Energieversorgung

Für die deutschen Gaskunden begann das Jahr mit einem Paukenschlag. Nachdem die Preise bereits in den letzten Jahren kräftig gestiegen waren, sorgte die Zuspitzung des so genannten Gaskonflikts zwischen Russland und der Ukraine in den ersten Januartagen des Jahres 2006 für ein kurzzeitiges Absacken der russischen Gaslieferungen.
 

Obwohl die deutschen Energieversorger beteuerten, dass genug Reserven vorhanden seien, zeigten sich die Endverbraucher verunsichert und befürchteten eine neue Preisspirale nach oben. Glücklicherweise konnten sich die Ukraine und Russland nach wenigen Tagen einigen und die Lieferungen nach Deutschland und Westeuropa normalisierten sich. Allerdings hat dieser Konflikt Verbrauchern und Politikern deutlich vor Augen geführt, dass Deutschland - wie auch andere europäische Länder - nicht nur von den Öllieferungen aus aller Welt abhängig ist, auch andere Rohstoffe müssen die heimischen Energieversorger teuer importieren.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich mit den globalen Zusammenhängen der Energieversorgung auseinandersetzen.
  • verschiedene Daten über Energiequellen kennen lernen und den Energieverbrauch reflektieren.
  • Unterschiede zwischen fossilen Brennstoffen und regenerativen Energiequellen herausarbeiten.
  • Entwicklungen für die Zukunft beschreiben und alternative Energieträger vorstellen.
  • politische Abhängigkeiten anhand von Energieimporten und -exporten weltweit und für die EU darstellen.
  • Begrifflichkeiten definieren und statistische Erhebungen interpretieren.
  • Informationen über das Internet recherchieren und Texte bearbeiten.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaEnergieversorgung
AutorMichael Bornkessel
FachPolitik, Sozialwissenschaften
ZielgruppeSek I und II, ab Klasse 9
Zeitaufwandje nach Intensität und Schwerpunktsetzung 2-6 Stunden
Medienje ein Computer mit Internetnutzung für 2 Schülerinnen und Schüler

Teilaspekte des Basisartikels

Auf den folgenden Unterseiten werden globale und nationale Zusammenhänge der Energieversorgung dargestellt. Die einzelnen Energiequellen werden statistisch beleuchtet und die Entwicklungen für eine alternative Energieversorgung dargestellt. Die Unterseiten enthalten jeweils Recherchelinks zu den Themenbereichen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

energieversorgung_basisartikel.rtf
 

Zusatzinformationen

Im Web

Informationen zum Autor

Michael Bornkessel ist Redaktionsleiter von Europa-Digital.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Bornkessel aufnehmen. Außerdem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Verwandte Themen
 
Dossiers
 
  • Energie-Online
    Unterrichtsmaterialien rund um die zukünftige Energieversorgung
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Klimawandel
  • Klimawandel
    Material, Artikel und Links zur Thematisierung des Klimawandels
Kooperationen
 
Wissenschaftsjahr 2010 - Die Zukunft der Energie
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.