Die Ostergeschichte

Die DVD "Die Ostergeschichte - Wido Wiedehopf erzählt Geschichten aus der Bibel" handelt vom Wirken Jesu, von seinem Tod und seiner Auferstehung. Sie eignet sich gut für den Einsatz im vorösterlichen Religionsunterricht und im fächerverbindenden Unterricht.
 

Die DVD ist in zwölf Kapitel unterteilt; die Spielzeit des gesamten Films beträgt knapp 20 Minuten. Durch den Film führt der Vogel Wido Wiedehopf aus der Kinderbibel "Komm, freu dich mit mir". Er ist Erzähler und taucht auch in persona in den einzelnen Geschichten auf, wodurch der Kontakt mit den jungen Zuschauern hergestellt wird. Der Zeichentrickfilm ist farbenfroh und relativ einfach gezeichnet, was ihn besonders ansprechend für Kinder macht. Auch die Kreuzigungsszene wird sehr diskret gezeigt. An manchen Stellen des Films sind Lieder eingebaut, die von einem Kinderchor gesungen werden. Textlich passen sie sehr gut und sind von fröhlichen Melodien geprägt. Ergänzend zur DVD gibt es Wido Wiedehopf auch als Hand- und Fingerpuppe.

Inhalt

Der Film gliedert sich in zwölf Kapitel:

  • 1. Jesus und die Jünger
  • 2. Die Heilung des Gelähmten
  • 3. Der Einzug in Jerusalem
  • 4. Die Tempelreinigung
  • 5. Das Abendmahl
  • 6. Im Garten Getsemani
  • 7. Jesus vor Kaiphas
  • 8. Jesus vor Pilatus
  • 9. Die Kreuzigung
  • 10. Die Auferstehung
  • 11. Auf dem Weg nach Emmaus
  • 12. Jesus lebt

Handhabung

Menüpunkte und Kapitelauswahl
Nach dem Vorspann besteht die Wahl zwischen den Menüpunkten: "Film ab!" oder "Kapitel". Mit "Film ab" wird der Film gestartet und dann im Ganzen gezeigt. Unter "Kapitel" kann man zu einem bestimmten Kapitel gelangen. Der Inhalt der Kapitel wird jeweils durch ein Bild und den Titel angezeigt. Auf einer Seite sind immer vier der insgesamt zwölf Kapitel dargestellt, mit "Weiter" gelangt man jeweils zu den nächsten vier Kapiteln. Um den Film mit einem bestimmten Kapitel zu starten, wird einfach auf das zugehörige Bild geklickt. Allerdings wird dann nicht nur dieses Kapitel gezeigt, sondern der gesamte restliche Film.

Im Film navigieren
Am unteren Bildrand kann man sehen, in welchem Kapitel man sich befindet, und den Film dann manuell stoppen. Für den Menüpunkt "Kapitel" wäre es besser gewesen, wenn mit Ende eines Kapitels die DVD wieder zum Hauptmenü zurückführen würde. Hier kann man den Kindern aber sagen, dass sie auf die Kapitelzahl am unteren Bildrand achten sollen.

Den Film am Computer ansehen
Wenn man den Film mit einem Videoprogramm am Computer abspielt (zum Beispiel mit RealPlayer), kann man ihn am unteren Rand anhalten, zum Ende oder zum Anfang gehen und vor- und zurückspulen. Außerdem wird die schon abgelaufene Spielzeit angezeigt. Das Videoprogramm kann oben rechts so eingestellt werden, dass das Bild entweder den ganzen Bildschirm oder nur einen kleineren Teil des Bildschirms ausfüllt. Die letztere Variante kann dann sinnvoll sein, wenn sich die Kinder beispielsweise parallel in einem Textverarbeitungsprogramm Notizen zum Inhalt machen. Dazu können sie den Film auch jederzeit anhalten.

Vorschläge für den Unterricht

Allgemeine Hinweise
Der Film kann gut im vorösterlichen Religionsunterricht und auch im fächerverbindenden Unterricht eingesetzt werden. Er kann selbstverständlich als ein Höhepunkt im Ganzen angeschaut werden. Es ist aber zu empfehlen, die DVD auch für die Freiarbeit zu nutzen und dann, je nachdem, wo man sich im Unterricht inhaltlich gerade befindet, ein einzelnes Kapitel betrachten zu lassen.

Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln
Zu den Kapitel werden verschiedene Wahaufgaben gestellt, die in Einzel- oder Gruppenarbeit bearbeitet werden können. Mögliche Aufgabenstellungen sind: das Kapitel nachspielen, einen Brief mit Fragen an Wido Wiedehopf schreiben, das Kapitel nacherzählen, zum Kapitel malen oder basteln.

Interessante Aspekte der Ostergeschichte
Die Schülerinnen und Schüler informieren sich über bestimmte Aspekte der Ostergeschichte, in dem sie einzelne Kapitel noch einmal auf der DVD anschauen. Aspekte, die sie besonders interessieren, können sie mit der Bedienleiste des Videoprogramms am Computer sehr leicht mehrmals anschauen. Hier ergibt sich eine geeignete Differenzierungsmöglichkeit für Kinder, die mit ihren Aufgaben bereits fertig sind.

Ergänzende Medien

Hand- oder Fingerpuppe von Wido
Eine gute Idee ist es sicherlich, die Hand- oder Fingerpuppe "Wido Wiedehopf" zu bestellen und so Wido als Begleitung durch den vorösterlichen Unterricht einzusetzen.

Kinderbibel "Komm, freu dich mit mir"
Genauso lohnt sich die Anschaffung der zugehörigen Kinderbibel "Komm, freu dich mit mir", in der Wido ebenfalls auftritt. Mit dieser können die Schülerinnen und Schüler die einzelnen Geschichten auch noch einmal nachlesen.

Software "Klick-Bibel 1"
Besonders empfohlen werden kann die zusätzliche Anschaffung der Software "Klick-Bibel 1", bei der es Kapitel mit Erzählung, Bildern, Texten und Spielen zu Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern gibt. Auch hier führt Wido Wiedehopf durchs Programm.

Kurzinformation

TitelDie Ostergeschichte - Wido Wiedehopf erzählt Geschichten aus der Bibel
VerlagDeutsche Bibelgesellschaft
ISBN978-3-438-06287-1
Preis12 €
Bestellmöglichkeitbibelonline.de
ZielgruppeKindergarten und Grundschule
Technische VoraussetzungenDVD-Laufwerk oder DVD-Player, Programm zum Abspielen von Videos (beispielsweise die Freeware RealPlayer)

Fazit

Eine Anschaffung dieser liebevoll und kindgerechten DVD zur Ostergeschichte lohnt sich für die Schule auf jeden Fall. Sie bietet eine sehr zielgruppengerechte Veranschaulichung des Ostergeschehens und eignet sich auch gut für den Einsatz in Wochenplan, Freiarbeit und Stationenarbeit, da einzelne Kapitel angeschaut werden können. Bonusmaterial wie zum Beispiel passende Rätsel, Spiele und Aufgaben oder die Möglichkeit, die Kapitel ganz abgegrenzt anzuschauen, hätten die DVD noch komplettiert.

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Dr. Sibylle Seib ist Grund- und Hauptschullehrerin mit mehreren Jahren Berufserfahrung an verschiedenen Schulen. Sie promovierte im Fach "Deutsche Sprache und ihre Didaktik" zum Thema "Internet-Recherche von Grundschulkindern".

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Dr. Seib aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Rezension
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Mehr bei Schulen ans Netz e. V.
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.