Carnival Monsters

Im Englischunterricht in der Grundschule liegt der Schwerpunkt deutlich auf dem kommunikativem Aspekt und dem aktiven Sprechen. Den Schülerinnen und Schülern gefällt besonders der spielerische Umgang mit der neuen Sprache. Dabei darf aber der schriftliche Aspekt nicht gänzlich aus den Augen verloren gehen.
 

Viele einfache Situationen wecken bei den Schülerinnen und Schülern die Lust, sich auch schriftlich mit der neuen Sprache zu beschäftigen. Digitale Medien wie Computer, Internet und E-Mail bieten dabei Unterstützung. Per Mail geben die Kinder sich gegenseitig schriftliche Arbeitsaufträge in Englisch. Sowohl das Verfassen der Briefe als auch das Begutachten der Ergebnisse macht den Schülerinnen und Schülern viel Spaß. Ein für die Schülerinnen und Schüler relevantes, motivierendes Thema dient zur Initiierung eines echten Informationsaustausches. Dabei werden wichtige Wortfelder und Beschreibungen geübt. Ein Mittel zum Zweck ist dafür die Schriftarbeit, die in diesem Zusammenhang eine Gliederungs- und Merkhilfe darstellt.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die englischen Wörter für verschiedene Farben lernen.
  • Tiernamen auf Englisch kennen lernen und verwenden.
  • ihren Zahlenwortschatz festigen und / oder erweitern.
  • einfache Sätze sprechen und schreiben.
  • zwischen der Singular- und Pluralform (is ... are) unterscheiden.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm üben.
  • Bilder mit einem Malprogramm erstellen.
  • ein E-Mail-Programm kennen lernen und nutzen.
  • ihre Ergebnisse als Attachments per Mail versenden oder in der Primolo-Mediakiste ablegen.
  • E-Mails abrufen / empfangen und mitgesendete Attachments öffnen.
  • unterschiedliche Medien in ihren Arbeitsprozess gewinnbringend einbinden.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaCarnival Monsters
AutorinSabine Böhringer-Saalwirth
FächerEnglisch in der Grundschule. Die Idee ist auf andere Fächer übertragbar.
Zielgruppe1. und 2. Lernjahr
Zeitraum4 bis 5 Stunden
Technische VoraussetzungenComputerraum oder mindestens ein Computer mit Internetanschluss
Sonstige VoraussetzungenPaint oder anderes Malprogramm, Homepage-Generator Primolo

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Karneval beziehungsweise Fasching bietet viele Anknüpfungspunkte für den Englischunterricht, zum Beispiel um einen Mailkontakt mit einer anderen Klasse aufzubauen. Die Kinder beschreiben in einfachen Sätzen eine Faschingsmaske oder ein Karnevalsmonster und tauschen ihre Beschreibungen mit einer Partnerklasse aus. Dann werden die Texte bildlich umgesetzt. Alle sind sehr auf die Ergebnisse gespannt. Diese Unterrichtseinheit eignet sich für jeden Lernstand, da die Schülerinnen und Schüler selbst entscheiden, wie detailliert sie ihre Masken oder Monster beschreiben.

  • Vorbereitung und Einstieg
    Die Lehrkraft stellt den Kontakt mit einer Partnerklasse her. Dann beginnen beide Klassen parallel mit der Erstellung der Texte und Bilder.

Download

carnival_monsters_projektbeschreibung.pdf
carnival_monsters_arbeitsblatt.doc
 

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Sabine Böhringer-Saalwirth ist Lehrerin an der Grundschule Burggen in Bayern und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Computer- und dem Interneteinsatz in der Grundschule.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Böhringer-Saalwirth aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kommunizieren
  • Kommunizieren
    Unterrichtsideen, die Kommunikationsanlässe schaffen
Losleser-Logo
  • Primolo
    Kinder erstellen einfach und ohne Aufwand eigene Webseiten.
Grenzen überschreiten
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.