Berufs(wahl)vorbereitung mit lo-net²

An berufsbildenden Schulen werden in der Regel sowohl vollzeitschulische Bildungsgänge als auch Ausbildungsgänge in Teilzeit unterrichtet. Während die einen noch einen Ausbildungsplatz anstreben, stehen die anderen schon mitten in der Ausbildung. Bei der Berufswahlvorbereitung bietet sich an, den Informationsvorsprung der Azubis für die Vollzeitschüler nutzbar zu machen.
 

Das hier beschriebene Unterrichtsmodell setzt bei der Informationsgewinnung und -verarbeitung an und verknüpft diese unter Zuhilfenahme digitaler Medien mit kommunikativen Aspekten. Es unterscheidet sich durch seine induktive Herangehensweise von anderen Unterrichtskonzepten: Die Schülerinnen und Schüler konzentrieren sich zunächst auf die Ausbildungsberufe, die an der eigenen Schule angesiedelt sind und stützen sich auf Erfahrungsberichte von Auszubildenden ihrer Schule. Durch persönliche Gespräche und Interviews erhalten sie Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe, die sich zum Teil stark von den recherchierten "offiziellen" Informationen, zum Beispiel des Arbeitsamtes, unterscheiden und ihnen somit später eine reflektiertere Berufsentscheidung ermöglichen.
Die virtuelle Lern- und Arbeitsplattform lo-net² dient dabei der Informationsbereitstellung und -verarbeitung, der Kommunikation und der Ergebnispräsentation.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • informieren sich über verschiedene Ausbildungsberufe.
  • erweitern ihre kommunikativen Kompetenzen.
  • erweitern durch die Arbeit mit einer virtuellen Lernplattform ihre Medienkompetenz.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaBerufs(wahl)vorbereitung mit lo-net² im Deutschunterricht der Berufsbildenden Schule
AutorenDr. Sybille Breilmann, Michael Schopen,
FachDeutsch / Kommunikation
Zielgruppevollzeitschulische Bildungsgänge (zum Beispiel Berufsfachschulen)
Zeitumfang8 - 12 Unterrichtsstunden
Technische Voraussetzungenje Schülergruppe mindestens ein Computer mit Textverarbeitungsprogramm und Internetzugang

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

Arbeitsblatt.rtf
Projektbeschreibung_Berufsvorbereitung.pdf
 

Informationen zu den Autoren

Dr. Sybille Breilmann ist am Berufskolleg Lindenstraße in Köln tätig.

Michael Schopen war als Koordinator für den Bereich Berufsbildung bei Lehrer-Online verantwortlich und leitet seit März 2005 das Projekt Freie Lernorte in der Ganztagsschule.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Arbeiten mit lo-net²
Lehr- & Lern-Tools
Berufsorientierung
Berufsvorbereitung
  • Berufsvorbereitung
    Unterrichtseinheiten und Artikel rund um den Übergang von Schule zu Beruf
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.