GIS-Projekte mit dem ArcExplorer

Das kostenfreie Tool ArcExplorer bietet in Kombination mit einer Einzelplatzlizenz von Diercke GIS oder ArcView die Möglichkeit, Lernende günstig an die Arbeit mit GIS heranzuführen.
 

Immer mehr Erwachsene und Jugendliche nutzen digitale Stadtpläne, Satelliten- und Luftbildatlanten oder Reiseroutenplaner für den Computer. Klicksensitive Karten begegnen uns in multimedialen Lexika und im Internet in unterschiedlichster Form. Ein wachsender Teil der Schülerinnen und Schüler besitzt somit bereits Erfahrungen und Fertigkeiten im Umgang mit digitalen Karten - ein Trend, der weiter zunehmen wird. Die Vermittlung der "Kulturtechnik des Kartenlesens" zählt zu den klassischen Aufgaben des Geografieunterrichts. Daher ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler in einem zeitgemäßen Unterricht auch auf den effektiven Umgang mit digitalen Karten und Geografischen Informationssystemen (GIS), die diese Karten erzeugen, vorzubereiten. Für die unterrichtliche Nutzung stehen verschiedene Programme zur Verfügung. Dazu gehören das Diercke GIS und der ArcExplorer, der hier näher vorgestellt wird.

Was der ArcExplorer kann

Der ArcExplorer ist ein Geodaten-Viewer (englischsprachig), der kostenfrei aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Das Tool kann nach unkomplizierter Installation genutzt werden, um (fertige) GIS-Datenbausteine im AEP-Format im Unterricht einzusetzen. Dabei kann man

  • mehrere Kartenebenen unterschiedlichen Inhalts gleichzeitig in einem Fenster darstellen.
  • Kartenebenen anhand einer Übersichtskarte zoomen und verschieben.
  • Sachdaten von Objekten anzeigen.
  • logische Objektabfragen mithilfe der Sachdaten ausführen.
  • Legenden mit Farbabstufungen, Symbolen und Beschriftungen erstellen.
  • Maßstabsleisten einfügen.
  • Entfernungen bestimmen.

Hinweis für bereits Geübte: Mithilfe des ArcExplorers können zudem lokale Geodaten sowie Daten aus dem Internet, die als Shape-Dateien (SHP-Format) vorliegen, angezeigt werden (der Zugriff auf ArcInfo Coverages, SDE-Layer und andere Rasterdatenformate ist möglich).

Download

arcexplorer_installation.pdf
view2aep_anleitung.pdf
 

Internetadressen

Informationen zum Autor

Karl-Heinz Streiter unterrichtet Mathematik, Erdkunde und Informatik im Arbeitslehrebereich an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Seelow und ist Medienberater im Schulamtsbereich Frankfurt (Oder).

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Streiter aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Lernen mit Geoinformation
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.