Sven Ludwig
09.01.2007

Arbeitsblatterstellung mit dem Worksheet Crafter

Das Programm Worksheet Crafter bietet für bekannte Aufgabenformate die passenden Darstellungsformen an.
 

Sie kennen das: Im Mathematikunterricht liegen Arbeitsblätter zu einem bestimmten Aufgabenformat vor, die keine Differenzierung aufweisen und deshalb nur für eine bestimmte Lerngruppe einsetzbar sind. Da die Lerngruppen im Grundschulbereich aber bekanntlich heterogen sind und Differenzierung zum Alltag gehört, müssen Arbeitsblätter oft selbst erstellt werden. Jetzt liegt das Programm  "Worksheet Crafter" in einer neuen, erweiterten Version vor.

Nur ein Klick

Per Mausklick ganz schnell zum vorzeigbaren Ergebnis
Der Computer ist bei der Arbeitsblatterstellung eine große Hilfe. Doch meist fehlen in den gängigen Anwendungsprogrammen Darstellungsformen, beispielsweise für Zahlenmauern, Zahlenstrahlen und so weiter. Einzelne Teile müssen mit der Hand nachgezeichnet werden und die Arbeitsblätter sehen dann häufig nicht so schön aus. Mit diesem "Progrämmchen" kann man per Mausklick ganz schnell Arbeitsblätter mit Zahlenmauern, 100-er Feldern, Zahlenstrahlen, Pfeilbildern, Zahlenhäusern, Operatorfeldern, magischen Quadraten und Zahlenketten erstellen. Beigefügte Piktogramme können zur Verschönerung des Blattes eingefügt werden.

Die überarbeitete Version 2.0 mit zusätzlichen Funktionen
Der Worksheet Crafter wurde wieder überarbeitet und hat nun noch mehr zu bieten. So wurden zum Beispiel die Textfelder vollständig erneuert und enthalten nun umfangreiche Formatierungsmöglichkeiten wie Einrückungen, Aufzählungen und Nummerierungen. Die Formatierung des Textes kann bequem über die neue Formatierungsleiste eingestellt werden, wobei den einzelnen Wörtern innerhalb eines Textfeldes nun auch unterschiedliche Formatierungen zugewiesen werden können. Diese neuen Textformatierungsmöglichkeiten stehen nun auch bei den Sprechblasen und Gedankenwolken zur Verfügung. Sehr angenehm ist, dass bei der Übernahme der Arbeitsblätter in Word oder in andere Programme die Qualität der kopierten Felder deutlich verbessert wurde.

Umfangreiches Handbuch
Der Worksheet Crafter wird nun mit einem umfangreichen Handbuch ausgeliefert. Neben einem Schnellstart-Kapitel enthält dieses Handbuch ausführliche Beschreibungen der einzelnen Felder und der verschiedenen Möglichkeiten zur Arbeitsblatt-Gestaltung mit dem Worksheet Crafter.

Tauschbörse
Wirklich sinnvoll ist die Arbeitsblätter Tauschbörse, in der Sie über das Internet Ihre Arbeitsblätter mit anderen Worksheet Crafter-Nutzern austauschen können. Die Börse ist unter "Tauschbörse" direkt in den Worksheet Crafter integriert und leicht zu bedienen.

Kurzinformationen

TitelWorksheet Crafter
HerausgeberFabian Röken
VertriebSchoolCraft GmbH
Preis14-Tage-Testversion ist kostenlos
Basic Jahresedition: 39,90 €
Premium Jahresedition: 49,90 €
Unlimited Edition: 129,90 €
Bezugsquelleco. Tec GmbH

Fazit

Das Programm ist eine nützliche Hilfe für die Unterrichtsvorbereitung. Die Ergänzungen, besonders die Tauschbörse, sind gut überlegt und sinnvoll. Der Preis für die Software ist allerdings nicht gerade billig. Eine kostenlose Testversion für 14 Tage mit eingeschränkten Funktionen kann man sich im Netz herunterladen. So kaufen Sie also keinesfalls die "Katze im Sack".

Internetadresse

Kontakt

Informationen zum Autor

Sven Ludwig ist Lehrer an einer Grundschule in Pulheim-Stommeln.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Lehr- & Lern-Tools
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.