Agrarkolonisation in Brasilien - Rondônia

Die Schülerinnen und Schüler lernen mithilfe von Satellitenbildern und des Atlas die Entwicklung und die Folgen der "wilden Inkulturnahme" von Tropischem Regenwald in Rondônia kennen.
 

Das Kennenlernen des komplexen Wirkungsgefüges zwischen Natur und menschlichem Eingreifen ist in den Rahmenrichtlinien als Thema für die Mittel- und Oberstufe vorgesehen. In dieser Unterrichtseinheit werden am Beispiel des Regenwaldes im brasilianischen Bundesstaat Rondônia die Gefahr der Zerstörung der immerfeuchten Tropischen Regenwälder und die damit zusammenhängenden natur- und kulturraumspezifischen Probleme verdeutlicht. Dabei wird vor Augen geführt, wie schnell staatliche Erschließungsmaßnahmen den Tropischen Regenwald zur Zerstörung und Vernichtung freigegeben und nach welchem Muster die so genannte Agrarkolonisation, also Inkulturnahme des Landes, vonstatten geht. Zwar ist die Materiallage für das Beispiel Rondônia ausgesprochen dicht, doch im Hinblick auf die verlangte Methodenvielfalt und den Aktualitätsanspruch des Faches Geographie bietet sich hier die Nutzung und Auswertung von aktuellen Satellitenbildern an, die mit kostenfrei zur Verfügung stehen Werkzeugen wie Google Earth und NASA World Wind recherchiert werden können.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Begriff der Agrarkolonisation kennen und erklären können.
  • die Entwicklung der Agrarkolonisation in Rondônia beschreiben und die Folgen dieser Inkulturnahme darstellen können.
  • selbstständig nach Satellitenbildern suchen (Google Earth, NASA World Wind) und mithilfe dieser Bilder eine Animation erstellen können.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAgrarkolonisation in Brasilien - Rondônia
AutorinSandra Schmidtpott
FachGeographie
ZielgruppeJahrgangsstufe 13
Zeitraum2-3 Stunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang in ausreichender Anzahl (möglichst für Einzel- oder Partnerarbeit), DSL-Anschluss, Beamer
SoftwareNASA World Wind oder Google Earth, alternativ kann die Website Flash Earth genutzt werden (gute Auflösung liefern die "Yahoo! Maps"; keine Softwareinstallation nötig), GIF-Animator (auf freewarepage.de Suchbegriff "GIF" eingeben)

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

agrarkolonisation_rondonia_arbeitsblatt.rtf
 

Internetadressen

Informationen zur Autorin

Sandra Schmidtpott, Studienrätin, studierte die Fächer Mathematik und Erdkunde an der Georg-August-Universität Göttingen.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Schmidtpott aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Themenportal
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Lernen mit Geoinformation
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.