Susanne Geiger
11.10.2002

Ein Projekt mit Primolo - Schritt für Schritt

Seit einigen Jahren präsentieren sich viele Grundschulen im Internet. Betrachtet man diese Seiten, so fragt man sich, waren hier die Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung beteiligt, oder ist es nur das Produkt von computerbegeisterten und engagierten Lehrkräften?
 

Als mein Kollege und ich das Projekt "Gute Luft geht uns alle an! - Die Meringer Verkehrsdetektive" im Rahmen eines Schulwettbewerbes als Website darstellen wollten, stellte sich für uns die Frage: "Was können Kinder einer 4. Klasse wirklich leisten"? Auch wir waren Neulinge auf dem Gebiet der Homepagegestaltung. Lange überlegten und suchten wir nach einem passenden Editor. Am 5. November 2001 besuchte ich die Netzwerkstatt in München. Dort fiel der Startschuss für den Webseiten-Generator PRIMOLO. Unser Projekt mit PRIMOLO zu präsentieren, war entschieden.

 

Initialzündung

Die Kinder der vierten Jahrgangsstufe sollten mithilfe der Lehrkräfte in den "Arbeitsgemeinschaften Computer" (pro Gruppe 45 Minuten/Woche) möglichst selbstständig und eigenverantwortlich mit dem Computer arbeiten und das umfassende Projekt kindgerecht im Internet präsentieren.

Wie entsteht eine Webseite mit Primolo?

Projektidee

Im Schuljahr 2000/01 wurde von der Agenda 21 das Projekt "Gute Luft geht uns alle an! - Die Meringer Verkehrsdetektive" ins Leben gerufen. Im Unterricht verfolgten die Kinder dieses Thema. Nun wollten wir im Schuljahr 2001/02 unser Projekt im Internet präsentieren.

Technische Voraussetzungen

  • Computer mit Internetanschluss
  • Scanner
  • Digitalkamera
  • einfaches Bildbearbeitungsprogramm
 

Voraussetzungen bei den Lernenden

  • einfache, erste Computerkenntnisse
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit (Kleingruppen)
 

Lehrervorbereitung

  • Kennenlernen von PRIMOLO
  • Anmeldung bei PRIMOLO
  • Lehrerbereich, Zugangsdaten, Schülerkennwort
  • PRIMOLO-Leitfaden sollte ausgedruckt zur Verfügung stehen
  • Schülerbereich, Seitenverwaltung, Mailfunktionen
  • Gliederung der Homepage (kann auch mit den Kindern erfolgen)
 
  • Primolo Schritt für Schritt
    Nach den Vorbereitung und Vorabinformation ging es darum, den Kindern die Umsetzung der Projektidee nahe zu bringen und sie schrittweise mit Primolo vertraut zu machen.

Internetadresse

Informationen zur Autorin

Susanne Geiger unterrichtet an der Volksschule Amberieustraße in Mering.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Losleser-Logo
  • Primolo
    Kinder erstellen einfach und ohne Aufwand eigene Webseiten.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.