Andreas Grünewald
25.04.2000

À la recherche d'un emploi

Hier stellen wir Ihnen eine Multimedia-CD zum Thema Arbeitswelt/Arbeitssuche in Frankreich vor.
 

Die Multimedia-CD ist für fortgeschrittene Lernende der französischen Sprache gedacht. Sie dient zur Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Sprachkompetenz. Der oder die Lernende übernimmt die Rolle eines Arbeitssuchenden. Ausgehend von unterschiedlichen Kommunikationssituationen versucht man, die auftretenden Probleme zu lösen.
Die sprachlich und inhaltlich verhältnismäßig anspruchsvolle CD-ROM enthält eine Menge authentischer und audiovisueller Materialien zum Thema Arbeitsuche. Diese werden durch Zusatzinformationen zur französischen Arbeitswelt ergänzt.

Was die CD-ROM bietet

Folgende Features sind für den schulischen Einsatz relevant:

  • eine Menge gut aufbereiteter Informationen und Übungen rund um das Thema Arbeitsuche und Arbeitswelt.
  • Interviews im Arbeitsamt über Stellensuche, Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, telefonische Terminvereinbarung und Vorstellungsgespräch.
  • Videoanimationen.
  • abwechslungsreiche Übungen zu sprachlicher Ausdrucksweise, Hörverständnis und Leseverständnis.
  • Hör- und Lesetexte können (jedoch ohne Koreektur) nachgesprochen, aufgezeichnet und angehört werden.
  • Zusatzinformationen zu den Bereichen Lexique, Grammaire, Culture und Fonctions (Redemittel).
 

Fazit

Einige Mängel
Das Programm ist übersichtlich und leicht bedienbar. Wünschenswert wäre die Möglichkeit, die Texte auszudrucken. Neben den oben erwänhten Features bietet das Programm weiterführende Informationen zum Schulsystem, zu Arbeitsämtern, zur Arbeitslosigkeit, Unternehmensformen, Gewerkschaften und Freizeitverhalten. Positiv fallen die MindMap-ähnlich dargestellten Wortfelder auf. Die Statistiken sind aus den frühen 90er Jahren, bei diesem Thema also nicht mehr nützlich. Das Grobverständnis wird in der Regel durch "vrai-faux" oder multiple-choice-Aufgaben kontrolliert. Kennen die Lernenden eine Antwort nicht, muss man allerdings raten, denn nur nach Beantwortung aller Aufgaben kann er zu den Lösungen gelangen, was sicherlich zu den weniger gelungenen Features des Programmes gehört.

 

Didaktisch-Methodische Vorarbeit notwendig
Das Feed-back der Übungen, die Texteingabe verlangen, ist unbefriedigend. Richtige Lösungen werden mitunter als falsch bezeichnet, da das Programm nur eine mögliche Lösung akzeptiert. Das entspricht nicht dem heutigem Programmstandard. Beispiellösungen und Erläuterungen zu den Lösungen wären hier vorteilhaft. Für den unterrichtlichen Einsatz muss der Lehrer oder die Lehrerin also eine didaktisch-methodische Vorarbeit leisten.

Alles in allem stellt die CD eine gute Möglichkeit dar, zu den Themen Arbeitswelt / Berufsfindung im Französischunterricht zu arbeiten.

Internetadresse

Kurzinformation

Betriebssystemab MS-Windows 3.1
ProgrammtypLernprogramm; Übungsprogramm
Themen / ThemenbereicheAlltagssprache; Kommunikationsfähigkeit; Mündlicher Sprachgebrauch; Schriftlicher Sprachgebrauch
ZielgruppeSek. I ab Klasse 7, Sek. II
HerausgeberUniversität Clermont-Ferrand
VertriebCLE International Infoservice
F-75704 Paris Cedex 13,
Frankreich
Telefon: 01.44.08.50.00

Diskussion im Forum

Haben Sie Erfahrung mit dieser oder mit anderen CD-ROMs im Französischunterricht gesammelt und möchten davon berichten?

Informationen zum Autor

Andreas Grünewald ist Gymnasiallehrer für die Fächer Französisch und Spanisch und Professor für Didaktik der romanischen Sprachen mit dem Schwerpunkt Spanisch an der Universität Hamburg.

 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.