Redaktion / PM
15.02.2016

OER-Fachforum 2016 in Berlin: 65 Stunden Programm

Das Thema Open Educational Resources (OER), also offene und freie Lehr-Lern-Materialien, ist in kürzerster Zeit in der bildungspolitischen Agenda ganz nach oben gerückt. Beim OER-Fachforum 2016 treffen sich am 1. März 2016 in Berlin Macherinnen und Multiplikatoren aus allen Bildungsbereichen.
 

Die Veranstaltung setzt sich nahezu vollständig aus Panels und Thementischen zusammen. Begleitet wir der Tag von einem Marktplatz mit rund 20 Ausstellern von OER-Akteuren. Auf den 31 Panels und 33 Thementischen können die Teilnehmenden Best Practise Beispiele aus den Bildungsbereichen Schule/ Ausbildung, Hochschule, Weiter-/ Erwachsenenbildung, Non-Formale Bildung kennenlernen, über Verbreitung, Lizenzen, Qualitätsicherung und mehr diskutieren.

 

Das Programm

Termin

1. März 2016
Berlin

"Eigentlich hätte man mindestens zwei Tage Programm daraus machen müssen. Aber wir haben nur diesen einen Tag", kommentiert Programmkoordinator Jöran Muuß-Merholz den dichten Programmplan. Die Besucherinnen und Besucher des Fachforums haben die Chance, sich selbst ihren eigenen Plan aus dem vielfältigen Angebot zusammenzustellen. Das komplette Programm des OER-Fachforum finden Sie unter www.o-e-r.de/16/fachforum/programm.

 

Zusatzinformationen

Im Web

Bei Lehrer-Online

 
 
 

Immer gut informiert
Den Newsletter mit Neuigkeiten von Lehrer-Online und Aktuellem aus der Bildungswelt können Sie hier abonnieren.
Newsletter abonnieren

 
 

Dienstag, 24.05.16
 
Kooperationen
 
Newsletter-Übersicht
 
Lehrer-Online-Newsletter
Kooperationen
 
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.