Redaktion / PM
18.03.2016

Mitmachen! 6. Bundeswettbewerb Klassenmusizieren

Der Bundesverband Musikunterricht e. V. schreibt den 6. Bundeswettbewerb Klassenmusizieren aus, um den kinder- und jugendgerechten Umgang mit Musik verbessern.
 

Zentrales Ziel des Wettbewerbs ist die musikpädagogische Nachwuchsförderung und die Verbesserung der Musiklehrerausbildung in Fächern wie Liedbegleitung, Arrangement, Improvisation und Ensembleleitung. Der Wettbewerb richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare, Lehramtsanwärterinnen und -Anwärter und Musiklehrkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung.

 

Der Wettbewerb

Einsendeschluss

15. April 2016

Die Teilnehmenden entwerfen für den Wettbewerb ein Lied, ein eigenes Arrangement für Instrumente und/oder Bodypercussion, das sie mit einer Schulklasse ihrer Wahl (3. bis 4. oder 6. bis 9. Jahrgangsstufe) in ihrem regulären Musikunterricht (Musizierklasse möglich, aber keine AG) einstudieren. Anschließend erstellen Sie ein Video (Spontanaufnahme, Handy-Upload oder Ähnliches) der Klasse beim Musizieren des Arrangements mit einer Länge von maximal fünf Minuten. Eine instrumentale Begleitung ist möglich, Coversongs sind aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen. Bewertet werden Praxistauglichkeit, Schülerbezug und Originalität der Arrangements sowie die musikalische Qualität der Ergebnisse. Es gibt Preise im Gesamtwert von 3.400 Euro zu gewinnen.

 

Zusatzinformationen

Im Web

Bei Lehrer-Online

 
 
 

Immer gut informiert
Den Newsletter mit Neuigkeiten von Lehrer-Online und Aktuellem aus der Bildungswelt können Sie hier abonnieren.
Newsletter abonnieren

 
 

Montag, 27.06.16
 
Kooperationen
 
Newsletter-Übersicht
 
Lehrer-Online-Newsletter
Kooperationen
 
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.