Naturwissenschaften

Wellen am Doppelspalt

Veröffentlicht am 06.12.2005
  • Sekundarstufe II
  • 1 Unterrichtsstunde
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Audiovisuelles Medium, Arbeitsblatt, Lernkontrolle
  • 1 Arbeitsmaterial

In dieser Unterrichtseinheit werden die Wahrscheinlichkeitswellen von Quantenobjekten hinter einem Doppelspalt per Handzeichnung visualisiert und mit dem gewohnten Interferenzbild klassischer Wellen verglichen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • eine visuelle Vorstellung von der Verteilung der Aufenthaltswahrscheinlichkeit eines Quantenobjekts hinter einem Doppelspalt gewinnen.
  • die Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Quantenobjekts hinter dem Doppelspalt von der Elongation der entsprechenden klassischen Welle unterscheiden lernen.
  • die Wahrscheinlichkeitsdeutung der quantenmechanischen Wellenfunktion wiederholen.
  • die Interpretation des Doppelspaltversuches vertiefen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaWahrscheinlichkeitswelle und klassische Welle am Doppelspalt
AutorBernd Huhn
FachPhysik
ZielgruppeJahrgangsstufe 13
Zeitraum1 Unterrichtsstunde
Technische VoraussetzungenPowerPoint oder PowerPoint-Viewer (kostenloser Download bei microsoft.com); Präsentationsrechner (idealerweise mit Beamer)

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Bernd Huhn

unterrichtet an der Immanuel-Kant-Schule in Neumünster (Schleswig-Holstein) die Fächer Physik und Mathematik. Im BLK-Programm SINUS koordinierte er vor allem die inhaltliche Arbeit im Schulset 2 Schleswig-Holstein im Fach Physik.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.