Naturwissenschaften

Erkundung unseres Sonnensystems

Veröffentlicht am 29.07.2008
  • Sekundarstufe I
  • flexibel: ohne Präsentation 1-3 Stunden, mit Präsentation 3-5 Stunden
  • Audiovisuelles Medium, Arbeitsblatt, Lernkontrolle
  • 1 Arbeitsmaterial

Ein "Dalli-Klick"-Bild der Sonne dient als Einstieg in das Thema. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren auf einem virtuellen Raumflug oder mithilfe anderer Quellen im Internet Informationen zu unserem Sonnensystem und präsentieren ihre Ergebnisse den Mitschülerinnen und Mitschülern.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Da für die Erarbeitung der Thematik kaum fachliche Vorkenntnisse vorausgesetzt werden müssen, kann diese Unterrichtseinheit recht flexibel in den Verlauf des Schuljahres als unterrichtlicher Exkurs eingebettet werden. Sie eignet sich daher auch für die Gestaltung des Vertretungsunterrichts. Je nach zeitlichem Umfang der Vertretungsstunde(n) und Verfügbarkeit von Computerplätzen lässt sich das Thema modulartig erweitern und intensivieren.

  • Unterrichtsverlauf und Materialien
    Nach einer Internetrecherche werden Planetensteckbriefe erstellt oder auf einer virtuellen Raumflug-Ralley Antworten auf vorgegebene Fragen gesucht.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • mit dem grundlegenden Aufbau unseres Sonnensystems vertraut werden.
  • die Position und die besonderen Merkmale der einzelnen Planeten kennen lernen.
  • auf einem virtuellen Online-Raumflug oder verschiedenen Webseiten recherchieren.
  • ihre Ergebnisse den Mitschülerinnen und Mitschülern in Form eines Planetensteckbriefs vorstellen (Vortrag und Plakat oder PowerPoint-Präsentation).

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaErkundung des Sonnensystems
AutorRaimund Ditter
FachGeographie oder Vertretungsunterricht
ZielgruppeKlasse 5-8
Zeitraumflexibel: ohne Präsentation 1-3 Stunden, mit Präsentation 3-5 Stunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetanschluss in ausreichender Anzahl (Planeten-Steckbriefe: 1 Rechner pro Kleingruppe; virtueller Raumflug: 1 Rechner pro Person, auch Partnerarbeit möglich); Java

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Raimund Ditter

ist Lehrer für Erdkunde- (EWG), Physik- (NWA) und Technik an der Dietrich Bonhoeffer Realschule in Weinheim. Er ist Fachvorsitzender des Fächerverbundes EWG und Autor für die Westermann Reihe "Praxis Geographie".

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.