Naturwissenschaften

Astronomie-Bilder und ihre Hinterfragung

Veröffentlicht am 08.01.2009
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Unterrichtsplanung

Das Weltall mit seinen fernen Planeten ist uns in faszinierenden Bildern präsent. Doch wo kommen diese Bilder her? Wie entstehen Bilder aus Bereichen, die mit bloßem Auge kaum wahrnehmbar sind? Hier finden Sie Anregungen für den Kunstunterricht, um einen bildkritischen Blick im Zeitalter der technischen Bilder zu schärfen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Diese Anregung für den Kunstunterricht möchte ein bildkritisches Verständnis schulen, indem beispielhaft auf die Frühzeit der astronomischen Fotografie, den Bildern einer Raumsonde und einen vermeintlichen Dokumentarfilm zur ersten Mondlandung eingegagngen wird. Diese Beispiele können im Kunstunterricht oder im fächerverbindenden Unterricht mit naturwissenschaftlichen Fächern zur Analyse und Nachahmung dienen und sollen somit zu einer Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für die Entstehung von technischen Bildern führen.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Bedeutung von visuellen Medien in den Wissenschaften kennenlernen.
  • ihr bildkritisches Verständnis gegenüber technischen Bildern schulen.
  • in der Nachahmung die Herstellung von solchen Bildern erlernen.
  • zwischen Manipulation und Simulation im visuellen Bereich unterscheiden lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAstronomie- Bilder und ihre Hinterfragung
AutorMichael Scheibel
FachKunstunterricht, fächerverbindender Unterricht
ZielgruppeSekundarstufe I und II
MedienFotografie, Video, Internet
SoftwareBildbearbeitungsprogramme (zum Beispiel Photoshop oder GIMP)

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Michael Scheibel

Fachautor und Projektentwickler in Berlin. Für Lehrer-Online ist er als Fachberater und freier Redakteur für das Fachportal Kunst tätig. Mehr erfahren Sie auf seiner Homepage.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.