Geisteswissenschaften

„Das Wunder von Bern“ – Film, E-Book und Online-Quiz

Veröffentlicht am 28.05.2014
  • Sekundarstufe I
  • 3 Stunden, Material auch modular in Einzelstunden nutzbar
  • Unterrichtsplanung
  • 17 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit stellt unter anderem eine sprachlich niedrigschwellige Möglichkeit vor, "Das Wunder von Bern" im Unterricht zu behandeln - in Kombination mit Film, Buch oder E-Book in leichter Sprache. Teile der Unterrichtseinheit passen als Einzelmodule in Vertretungsstunden.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die drei Module der Unterrichtseinheit

Der Fußball bietet für ausgewählte Einzelthemen Nachkriegszeit, Weltmeisterschaft und "Reisen" einen Einstieg in schülergerechte Unterrichtsstunden. Methodisch ansprechend werden die Medienformate Text, Video und Online-Quiz in drei Einzelstunden zum Einsatz gebracht. Arbeitsmaterialien, die als Ausdrucke oder digital zum Einsatz kommen können, begleiten die vorgeschlagenen drei Unterrichtsstunden, können aber auch jeweils einzeln zum Einsatz kommen.

Ablauf

Arbeitsblätter 1 und 2 zum Download
Arbeitsblätter 3 und 4 zum Download
Arbeitsblatt 5 zum Download
Didaktik-Methodik: "Das Wunder von Bern" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • gewinnen Einblick in die wirtschaftlichen und sozialen Probleme in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg.
  • erkennen die Bedeutung des Sports für private und internationale Aussöhnung.
  • üben das Lesen und Verstehen von Sachtexten.
  • erproben die Formulierung griffiger Definitionen und Erklärungen.
  • erkennen Informationen in einem Text und ziehen diese zur Bearbeitung von Aufgaben heran.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • beschreiben Bilder.
  • entwickeln Assoziationen zu Bildern.
  • erproben den konstruktiven Umgang mit einer Website (Quiz).
  • betrachten Film und Video konzentriert und entnehmen daraus Informationen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • helfen einander, um erkannte Lücken zu schließen oder Wissen durch Übung zu vertiefen.
  • lernen, mit den verschiedenen Leistungsfähigkeiten der Mitschülerinnen und -schüler umzugehen.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Günther Neumann

ist seit 1998 bayerischer Landesbeauftragter für den Computereinsatz im Deutschunterricht. Er unterrichtet seit 1986 am Ludwigsgymnasium Straubing Deutsch und katholische Religionslehre.

 

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Deutscher Volkshochschul-Verband

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V.

Ergänzende Unterrichtseinheiten