Easter Eggs

Dieser Unterrichtsvorschlag bietet die Möglichkeit, ein Internet-Mitmachprojekt mit den Kindern zu realisieren und dabei in einfachen Sätzen die Verwendung der richtigen englischen Präpositionen zu üben.
 

Die Verwendung der richtigen Präpositionen im Englischen bereitet vielen Schülerinnen und Schülern Schwierigkeiten. Dies liegt vielleicht auch daran, dass es eine reichhaltige Auswahl gibt. Einige Präpositionen lernen die Schulkinder durch diesen Unterrichtsvorschlag kennen und richtig einzusetzen. Durch die Bildung einfacher Sätze ergeben sich zudem Sprechanlässe. Das hier vorgestellte Internet-Mitmachprojekt motiviert zusätzlich durch den Wettbewerbscharakter der virtuellen Ostereier-Suche.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Wörter aus dem Bereich Natur / Tiere lernen.
  • Präpositionen bei der Satzbildung benutzen.
  • mit den verwendeten Wörtern einfache Sätze bilden (Sprechen, Schreiben).

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Malprogramm Paint kennen lernen und damit arbeiten.
  • den Homepage-Generator Primolo oder den Webseiten-Editor Netscape-Composer kennen lernen und damit Internetseiten erstellen.
  • Erfahrungen im Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm sammeln.
  • mit dem Windows-Audiorecorder am Computer Texte aufnehmen und abspeichern.
  • E-Mails schreiben und versenden/empfangen, entweder mit einem Standard-E-Mailprogramm oder mit der E-Mailfunktion bei Primolo.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

Thema"Easter eggs"
AutorinSabine Böhringer-Saalwirth
FächerEnglisch
ZielgruppeEnde des ersten, Anfang des zweiten Lernjahrs Englisch
Zeitraumcirca drei Stunden
Technische VoraussetzungenComputerraum mit circa zehn Computern, Drucker, sofern vorhanden digitale Kamera, Scanner
Verwendete ProgrammePaint und Audiorecorder aus Windows, Homepage-Generator Primolo, Textverarbeitungsprogramm
Sprachliche VoraussetzungenPräpositionen: under, in, on, next to, behind
Gegenstände aus dem Bereich Garten / Natur: bench, fence, tree, flowers, dog, hill

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Im Internet gibt es wenige kindgerechte Seiten für Schülerinnen und Schüler im ersten und zweiten Lernjahr Englisch (Grundschule). Meist enthalten diese Seiten zu viel Text und zu wenig auditive beziehungsweise audiovisuelle Inhalte. Deshalb haben wir versucht, eine eigene englische Webseite zu erstellen. Die kurzen einfachen Texte werden durch Bilder unterstützt. Und ganz wichtig: Die Schülerinnen und Schüler können sich die Texte sogar vorlesen lassen, original gesprochen von Kindern aus unserer Partnerschule in den USA. Der Wettbewerbscharakter (Ostereiersuche), sorgt für zusätzliche Motivation.

Informationen zur Autorin

Sabine Böhringer-Saalwirth ist Lehrerin an der Grundschule Burggen in Bayern und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Computer- und dem Interneteinsatz in der Grundschule.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Böhringer-Saalwirth aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Losleser-Logo
  • Primolo
    Kinder erstellen einfach und ohne Aufwand eigene Webseiten.
Kreative Medienarbeit
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.