Hörexperimente mit der Soundkarte

Premium
  • Astronomie / Physik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 3 Wochen bei Zusammenlegung aller Physik-, Mathematik- und Musikstunden in der Projektklasse
  • Software, Arbeitsblatt
  • 14 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit werden Hörexperimente mit der Soundkarte vorgestellt, die ein spannendes und fächerübergreifendes Thema (Physik, Mathematik, Biologie und Musik) sind, in das viele Aspekte aus der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler eingebracht werden können.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Soundkarte ermöglicht Versuche, die auf herkömmliche Art nicht oder höchstens als aufwändige Demonstrationsexperimente möglich wären. Die Schülerinnen und Schüler messen Schallpegel, lernen die gesundheitlichen Auswirkungen von Lärm kennen, untersuchen "akustische Täuschungen" und die Synthese von Vokalen oder analysieren und komponieren mithilfe des Computers Obertonmusik. Die vorgestellten Schülerübungen sind spannend, preiswert, einfach und erfordern wenig Vorbereitung. Das hier vorgestellte Projekt wurde am Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften an der Universität Kiel entwickelt und an der Humboldt-Schule in Kiel mit einer 10. Klasse (Gymnasium) erprobt.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Hörexperimente mit der Soundkarte" Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler 

  • zeichnen akustische Phänomene mit einem Audio-Editor auf und analysieren sie.
  • erarbeiten anhand exemplarischer Fragestellungen fächerübergreifendes Wissen, für das Inhalte aus der Mathematik, Physik, Biologie und Musik benötigt werden.
  • setzen den Computer als Mess- und Auswertungsgerät sowie zur Darstellung der Ergebnisse (html-Seiten) ein.
Autor
Avatar Prof. Dr. Manfred Euler

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten