Links und Literatur

Informationen zu Aufbau, Durchführung, Auswertung und Geschichte des Millikan-Versuchs und Simulationen zum Öltröpfchen-Experiment

Literatur

  • Kuhn - Handbuch der experimentellen Physik: Sek. II, Band 8 (Atome und Quanten)

    Abschnitt 2.3.1 "Das Millikan-Experiment zur Bestimmung der Elementarladung", Seite 60-72: Informationen zur Bestimmung der Elementarladung mit Gleich- und Wechselspannung und Geräten verschiedener Lehrmittelhersteller und Nachweis, dass bei Öltröpfchen mit kleineren Radien eine Korrektur nach Cunningham durchgeführt werden muss
  • Vogel - Die Auswertung des Millikan-Versuchs

    Artikel in Physik in der Schule 34 (1996), 3, Seite 110-113: Beschreibung eines Auswerteverfahrens zum Millikan-Versuch und seiner Durchführung mit einem Computerprogramm
  • Stautberg et al. - Using the Atwood machine to study Stokes' law

    Artikel in American Journal Physics 54 (1986), 10, Seite 904-906: Experimentell wird die Proportionalität zwischen Reibungskraft und Geschwindigkeit der Kugel bei konstantem Kugelradius gezeigt (gute Anregung für eine Facharbeit zur experimentellen Untersuchung der Stokesschen Reibungskraft).

Literatur

  • Millikan - The Electron: It´s Isolation and Measurement and the Determination of some Properties

    Buch, The University of Chicago press; 7th impression (1. Januar 1930): Detaillierte Informationen von Millikan zu seinem Versuch
  • Koch - Robert A. Millikan: Der Zweck heiligt die Mittel

    Artikel in Physik in der Schule 30 (1992), 6, Seite 235-236: Bericht zur Auseinandersetzung zwischen Ehrenhaft und Millikan zum experimentellen Nachweis der Ladungsquantelung.
  • Heering - Fragwürdiges beim Millikan-Versuch

    Artikel in Physik in unserer Zeit 37 (2006), 5, Seite 227: Bericht über die Analyse der Laborbücher von Millikan, wonach er nur die für das gewünschte Ergebnis günstigen Messwerte veröffentlicht haben soll.
  • Fäßler & Jönsson - Die Top Ten der schönsten physikalischen Experimente

    Buch mit Informationen zum Millikan-Versuch im Kapitel "Bestimmung der Ladung eines Elektrons - Millikans Öltröpfchenexperiment", Seite 118-135: Der Text zum beruflichen Werdegang von Millikan, zur Beschreibung des Millikan-Versuchs im historischen Kontext und zur experimentellen Arbeit von Millikan ist auch für Lernende geeignet.
Autor
Avatar Sebastian Gröber

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.