Arbeitsblatt: Rheuma-betroffene-Gelenke-Arbeitsblatt-01-Sek-II

Anhand des Arbeitsblatts erarbeiten die Schülerinnen und Schüler, welche Gelenke von Rheuma betroffen sein können.

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Rheuma bei Kindern und Jugendlichen" befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Rheumaerkrankung junger Menschen. Sie lernen das Krankheitsbild mit Symptomen sowie den möglichen Umgang mit Betroffenen kennen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Nicht nur ältere Menschen, sondern auch Kinder und Jugendliche erkranken an Rheuma. Mithilfe dieser Unterrichtseinheit wird die "unsichtbare Krankheit" sichtbar und nachvollziehbar gemacht. Die Schülerinnen und Schüler lernen Einschränkungen junger rheumakranker Menschen im Alltag kennen. Neben fachlichem Wissen wird auch vermittelt, wie die Lernenden mit Betroffenen umgehen können. Sie werden dafür sensibilisiert, wie ein Leben mit Rheuma aussehen kann. Dafür eignet sich besonders der Simulationshandschuh der Rheuma-Liga.  Hier können sie diesen kostenlos für den Einsatz im Unterricht bestellen und alle Fragen rund um das Thema Rheuma an uns richten.

Sind betroffene junge Menschen in der Klasse, sollte vorab geklärt werden, ob sie sich "outen" möchten.

Weitere Arbeitsblätter zur Unterrichtseinheit

Unterrichtsmaterial "Rheuma bei Kindern und Jugendlichen (Sek. II)" zum Download
Audiodatei "Löffeltheorie" zum Download
Autorin
Portrait von Viola Calsow Viola Calsow

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

Deutsche Rheuma-Liga

Dieses Material wurde in Kooperation mit der Deutschen Rheuma-Liga erstellt.

Gefördert von

BKK Dachverband e. V.

Dieses Projekt wurde mit freundlicher Unterstützung des BKK Dachverbandes e. V. realisiert.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten