Skifahren lernen: Vorbereitungen

Auf dieser Seite lesen Sie, welche Vorbereitungen zum Skifahren zu treffen sind.

Die Vorbereitung auf die Klassenfahrt beinhaltet

  • Skigymnastik - konditionelle Vorbereitung
  • Sicherheit beim Skifahren - FIS-Pistenregeln
  • Übernahme von Verantwortung für Gruppenaktivitäten
  • Thema "Lebensraum Alpen" im Biologie - und Erdkundeunterricht
  • Vorinformation über Ort und Skigebiet via Internet

Dabei braucht eine Klassenfahrt auch unter sportlichen Aspekten nicht beim Thema Skifahren stehen bleiben. Eine "Wintersportwoche" in den Alpen kann mehr sein als ein reiner Skikurs: Schneewandern, Rodeln, Skilanglauf, Big Foot, Snowboard, Carving können dazu gehören. Im Mittelpunkt dieses Projekts steht die Vermittlung des Skifahrens für Skianfänger als Bezugspunkt für die anderen genannten Aktivitäten. Die Vorbereitung eines Schulskikurses muss langfristig in Zusammenarbeit mit Eltern und SchülerInnen erfolgen. Information und Beratung der Eltern ist ein zentraler Punkt der Vorbereitung. Auch zur rechtlichen Absicherung müssen Vorbereitungen getroffen werden. Dazu gibt es auf der Startseite der Einheit drei Musterformulare zum Download.

Konditionelle Vorbereitung - Skigymnastik

Um Muskeln (vor allem die Beinmuskulatur) und Gelenke auf die ungewohnte Belastung vorzubereiten, ist die konditionelle Vorbereitung ein wichtiger Aspekt im Vorfeld der Klassenfahrt. Allgemeine Ausdauerfähigkeit, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Dehnfähigkeit, Koordination (vor allem Gleichgewichtsfähigkeit) können durch gezielte Skigymnastik verbessert werden. Die Verletzungsgefahr sinkt, die Leistungsfähigkeit steigt und damit auch die Freude am Lernprozess. Aber Skigymnastik in der in der Schule ist noch viel mehr. Sechs Wochen vor der Klassenfahrt wird ein deutliches Zeichen gesetzt: Bald geht's los und eine gute Vorbereitung ist wichtig und wird auch den Spaß am Lernen erhöhen. Der Körper braucht Zeit, um sich an das sportliche Programm zu gewöhnen beziehungsweise den gewünschten Trainingseffekt zu erzielen. Deshalb sollte mindestens sechs Wochen vor der Klassenfahrt mit den Übungen begonnen und möglichst zwei- bis dreimal pro Woche trainiert werden. Übungen hierzu finden Sie auf der Startseite der Unterrichtseinheit zum Download.

Autor
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Sportunterricht.de

Diese Unterrichtseinheit wird in Kooperation mit sportunterricht.de angeboten.

Ergänzende Unterrichtseinheiten