NRW wählt einen neuen Landtag

Veröffentlicht am 12.04.2005
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Ablaufplan, Primärmaterial, Recherche-Auftrag
  • 2 Arbeitsmaterialien

Auf kein anderes Datum warten deutsche Politiker derzeit so gespannt wie auf den 22. Mai. Dann wählt Nordrhein-Westfalen (NRW) einen neuen Landtag. Der Ausgang dieser Wahl kann sich auf die politische Landschaft in ganz Deutschland auswirken.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Für die Regierungskoalition in Berlin gilt die Wahl in Nordrhein-Westfalen als Schicksalswahl. Denn auch in Düsseldorf regiert eine rot-grüne Koalition - die letzte in einem deutschen Landtag. Nachdem die rot-grüne Koalition in Schleswig-Holstein beendet ist, könnten die Wähler an Rhein und Ruhr diesem Politikmodell eine Absage erteilen - und eine Neuauflage des Bündnisses 2006 in Berlin in Gefahr bringen.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich über die Landtagswahl in NRW (das Wahlsystem, die Kandidaten) informieren.
  • einzelne Aspekte der verschiedenen Parteiprogramme kennen lernen und vergleichen.
  • sich der Verbindungen zwischen Landes- und Bundespolitik und der bundespolitischen Bedeutung der Wahl bewusst werden.
  • die Sprache der Wahlslogans und der Wahlprogramme untersuchen (fakultativ).
  • das Internet als Informations- und Recherchemedium nutzen.
  • Online-Angebote zum Wahlkampf vergleichen und analysieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaNRW wählt einen neuen Landtag
AutorenWolfgang Bauchhenß und Michael Bornkessel
FachPolitik, Sozialwissenschaften
ZielgruppeSek I und II, ab Klasse 9
Zeitaufwandje nach Intensität und Schwerpunktsetzung mindestens 3 Stunden
MedienComputer mit Internetzugang

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.