Abschluss: Persönliches Versprechen (5 Minuten)

Die Erkenntnisse aus dem Workshop werden noch einmal kurz zusammengefasst und reflektiert. Den Abschluss bildet das persönliche Versprechen der Schüler, ihr eigenes Körpergefühl und das anderer auf aktive Weise positiv zu beeinflussen.

Materialien für Lehrkräfte
Setze dich dafür ein, dass sich etwas ändert!

Was haben wir gelernt? (PowerPoint-Präsentation, Folie 21)

Inhalte und Ziele

Die Schülerinnen und Schüler fassen die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Workshop zusammen.

Maßnahmen der Lehrkraft

Bitten Sie Freiwillige, kurz in Erinnerung zu rufen, was sie im Workshop gelernt haben.

  • Was haben wir im heutigen Workshop gelernt?

Bitten Sie Freiwillige, die wichtigsten Erkenntnisse von Folie 21 der Präsentation vorzulesen, und fassen Sie die Punkte zusammen, die nicht genannt wurden.

Setze dich für Veränderungen ein! (PowerPoint-Präsentation, Folien 22 und 23; Aufgabenblatt 3)

Inhalt und Ziele

Die Schülerinnen und Schüler bringen die Erkenntnisse aus dem Workshop in ein persönliches Versprechen ein, mit dem sie sich dazu verpflichten, ihr eigenes Körpergefühl und das Körpergefühl anderer auf aktive Weise positiv zu beeinflussen.

Nachbereitung

Die Dove Schulworkshops zur Entwicklung eines positiven Körpergefühls sorgen in vielen Fällen für intensive Diskussionen in der Klasse, die sich in der gesamten Schule und im Privatleben der Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer fortsetzen können. Weitere Informationen zur Unterstützung von Lehrerinnen, Lehrern und Eltern sowie Materialien, die Ihren Schülerinnen und Schülern beim Verständnis der zentralen Konzepte aus dem Kurzworkshop helfen, finden Sie auf selbstwertgefuehl.dove.de.

Vorteile und Preise

In Kooperation mit

Dove Projekt für mehr Selbstwertgefühl

Dieser Beitrag ist ein Angebot von: Dove Projekt für mehr Selbstwertgefühl.

ANZEIGE
Ergänzende Unterrichtseinheiten

Arbeitsmaterial

Ihre Meinung ist und wichtig!