Ablauf der Unterrichtseinheit

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich in dieser Unterrichtseinheit die Bedeutung körperlicher Aktivität im Vergleich zu sitzenden Tätigkeiten.

Phase 1: Das ergonomische Arbeitsumfeld

Inhalt

Motivation und Ziele einer ergonomischen Arbeitsumfeldgestaltung werden durch die Schülerinnen und Schüler selbst erarbeitet. Eine Einführung ins Thema wird so in Form einer selbstständigen Recherche durchgeführt.

Arbeitsmaterial

Auf Arbeitsblatt 1 erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler anhand von Eigenrecherchen mögliche Gründe für die Motivation, sich aus Arbeitgeber- und -nehmersicht mit den Arbeitsbedingungen und der Gestaltung des Arbeitsumfeldes zu befassen und leiten daraus Ziele einer ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes und -umfeldes ab.

Arbeitsmaterial

Phase 2: Das berufliche Umfeld

Inhalt

Das komplexe Gefüge des beruflichen Umfelds wird untersucht: In Eigenrecherche werden Hintergründe der Arbeitsbedingungen erkundet, Anforderungen an das berufliche Umfeld formuliert und ergonomische Gestaltungsfelder erschlossen.

Arbeitsmaterial

Auf dem Arbeitsblatt 2 werden die Schülerinnen und Schüler angehalten, am Beispiel einer Büro- und handwerklichen Tätigkeit allgemeine Anforderungen an den Arbeitsplatz und dessen Umfeld zu formulieren. Darauf aufbauend gliedern sie das Arbeitsumfeld in Teilbereiche, womit die Vielschichtigkeit ergonomischer Gestaltungsfelder aufgezeigt werden soll. Für die oben genannten Tätigkeitsschwerpunkte leiten die Schülerinnen und Schüler mögliche physische Folgen einer schlechten Arbeitsplatzgestaltung ab. Vorgegebene Links unterstützen die Eigenrecherche.

Arbeitsmaterial

Phase 3: Gesundheitliche Beeinträchtigungen

Ergonomie ist auch eine Frage des eigenen Handelns: Über einen Selbsttest zur täglichen oder wöchentlichen Dauer sitzender Tätigkeiten nähern sich die Lernenden der Problematik von Bewegungsmangel und einem Zuviel sitzender Tätigkeiten an.

Arbeitsmaterial

Das Arbeitsblatt 3 beinhaltet einen Selbsttest mit Blick auf die von den Schülerinnen und Schülern im Sitzen verbrachte Zeit in Relation zu Zeiten der körperlichen Aktivität. Das richtige Sitzen wird außerdem Thema in dieser Phase der Unterrichtseinheit.

Arbeitsmaterial
Autor
Avatar Dr. Gunnar Meyenburg

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

DASA - Arbeitswelt Ausstellung

Diese Inhalte entstanden in Zusammenarbeit mit der DASA.