Coaching-Situation

Zur Verdeutlichung des Coaching-Konzepts wird hier noch einmal die Gesamtsituation des Coaching umrissen.

Elemente der Berufswahl

Einen Aspekt darf man auf keinen Fall unterschätzen: die Bedeutung des Elternhauses. Der Einfluss der Schule auf die Berufsorientierung ist je nach Elternhaus eher gering. Die Bedeutung der Sozialisation und der Kenntnis der Berufe der Eltern sollten bei der Arbeit zur Berufsorientierung nicht aus den Augen gelassen werden.

Pflichtbereich der SBO

Maßnahmen der Studien- und Berufsorientierung

Das individuelle Coaching als Kernbereich der SBO ist eingebettet in einen Pflichtbereich, der als Grundlage oder zumindest als flankierende Maßnahme unentbehrlich ist. Dieser Bereich stellt an vielen Schulen den eigentlichen SBO-Bereich dar. In der quantitativen Hierarchie bilden Großveranstaltungen für möglichst viele Schülerinnen und Schüler die Basis, etwa regionale Firmenrepräsentationen in der Schule, Besuch von Hochschultagen oder Messen für Beruf und Studium, Besichtigung von großen Firmen oder Hochschulen.

  • Messen und ähnliche Veranstaltungen sind sinnvoll als Anregung für noch unentschlossene Schülerinnen und Schüler.
  • Etwas spezieller sind in der nächsten Hierarchiestufe Veranstaltungen für Jahrgangsstufen wie die Beratung durch die Agentur für Arbeit, Vorträge, Exkursionen, Podiumsdiskussionen.
  • Noch gezielter sind Kleingruppenaktivitäten, beispielsweise Firmengründungssimulationen in einem SoWi-Kurs, Börsenplanspiele, ökologische oder soziale Projekte und Workshops.

Individuelles Coaching hat Vorrang

All diese Bereiche und Projekte sind sinnvoll, ersetzen aber nicht das individuelle Coaching. Denn nur im persönlichen Gespräch können klare Interessen ausgemacht werden.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Klaus Meschede

ist OStR i.E. am LSH Schloss Heessen, einem privaten Ganztagsgymnasium mit Internat in Hamm. Er unterrichtet die Fächer Deutsch, Philosophie, Pädagogik und Musik. Zudem ist er Berufskoordinator am LSH und Administrator für lo-net² am LSH. Einen Arbeitsschwerpunkt bildet der mediengestützte Unterricht in der Sekundarstufe II.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.