Unterrichtsmaterial zur Lektüre "El poder de una decisión"

Premium
  • Spanisch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 10-12 Stunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt
  • 3 Arbeitsmaterialien

“El poder de una decisión” ist ein realistischer und fesselnder Jugendroman, der unter anderem über Freundschaft, Mobbing und Rassismus spricht. Diese Unterrichtseinheit liefert Ideen zur unterrichtlichen Arbeit mit dem Roman im schriftlichen und mündlich-argumentativen Bereich.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der spanische Roman "El poder de una decisión" von Arturo Padilla de Juan behandelt Themen wie Mobbing, Gewalt und Freundschaft, die auf die Erfahrungswelt von Jugendlichen verweisen und bietet deshalb - neben der Lektüre und dem Leseverstehen - vielfältige Möglichkeiten über Schreib- und Sprechanlässe sowie Interpretationsgespräche den Roman zu diskutieren, zu analysieren und kreativ weiterzuentwickeln.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Arbeitsblätter "El poder de una decisión" zum Download
Lösungsvorschläge

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

  • selbstständig mit literarischen Texten umgehen.
  • produktiv-kreative Sprachkompetenzen entwickeln.
  • wichtige Grundlagen für die Lektürearbeit in der Oberstufe schaffen.
  • sich mit den Themen Mobbing, Rechtsradikalismus, Gewalt, Rassismus, Immigration und Freundschaft auseinandersetzen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

  • mit spanischsprachigen Internetseiten arbeiten.
  • soziokulturelle Informationen im Internet einholen.
  • mehrkanaliges Lernen durch interaktive Zugänge, handlungsorientierte und kreative Aufgaben sowie vielfältige Sozialformen erleben und dessen Wert erkennen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

  • andere Lebenswirklichkeiten und Standards wahrnehmen.
  • interkulturelles Verstehen und Einfühlen entwickeln und trainieren, indem sie den Alltag der Emigranten in Spanien mit dem Schicksal Jugendlicher mit Migrationshintergrund in Deutschland vergleichen.
  • kooperatives Lernen üben, indem sie die Möglichkeiten des Austausches mit einer Partnerin oder einem Partner austesten, bevor sie die Ergebnisse im Plenum vortragen und diskutieren.
Autorin
Portrait von Dr. Sylvie Méron-Minuth Dr. Sylvie Méron-Minuth

Zum Autoren-Profil

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten