Praxis-Tipps und Literaturhinweise

Die Umsetzung der aufgelisteten Punkte trägt maßgeblich zu einem reibungslosen Verlauf des Projektes bei.

Checkliste zum Projektverlauf

  • Stecken Sie gemeinsam mit Ihrer englischen Kollegin oder Ihrem englischen Kollegen den zeitlichen, organisatorischen und thematischen Rahmen ab und legen die Ziele des Projektes fest.
  • Dokumentieren Sie Planung und Verlauf des Projektes und präsentieren Sie individuelle Ergebnisse auch in der Klasse.
  • Lassen Sie Ihre Klasse den E-Mail Austausch beginnen, so dass sich die Partnerklasse dem Sprachmaterial gegebenenfalls anpassen kann.
  • Führen Sie die E-Mail Korrespondenz mit etwas jüngeren englischsprachigen Kindern durch, damit diese nicht inhaltlich unterfordert sind. Falls nötig versenden Sie ergänzende, stofflich anspruchsvollere E-Mails.
  • Bieten Sie außer Lückentexten auch inhaltlich offenere Angebote.
  • Verfassen Sie die Klassen-E-Mails gemeinsam mit allen Kindern.
  • Achten Sie bei der Erstellung von individuellen E-Mails darauf, dass die Kinder differenzierte, inhaltlich offenere Angebote bearbeiten können,
    zum Beispiel: - Malen und Beschriften - Schreiben zu Fotos - Erstellen von Voice-Mails - Lückentexte (am besten Computerversionen, die durch drag and drop zu bearbeiten sind) Stellen Sie hierfür Hilfen wie zum Beispiel "Picture Dictionaries" zur Verfügung.
  • Achten Sie bei der Erstellung von Voice-Mails darauf, dass den Kindern die Möglichkeit geboten wird, den Text frei zu sprechen anstatt (falsch) abzulesen.
  • Erteilen Sie konkrete Höraufträge für die Bearbeitung der erhaltenen Voice-Mails.
  • Wählen Sie einfache und relevante Vokabeln individueller E-Mails aus und sichern Sie sie als Klassenwortschatz.

Literaturhinweise

  • Bleyhl, W. (2000): Fremdsprachen in der Grundschule. Schroedel
  • Butzkamm, W. (1998): Zehn Prinzipien des Fremdsprachenlernens und -lehrens. In: Johannes-P.Timm (Hrsg.). Englisch lernen und lehren - Didaktik des Englischunterrichts. Cornelsen: 45 - 52
  • Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Lehrplan Englisch (2003). Ritterbach Verlag

Autor

Avatar
Sina Andrä

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

eTwinning

eTwinning fördert und unterstützt europäische Schulpartnerschaften.