Projektbeschreibung: “Brown Bear“

Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen gestalten das Bilderbuch von Eric Carle "Brown Bear" mit dem Multimedia-Programm ANI...PAINT™.

Die Arbeitsgruppe

Im zweiten Schulhalbjahr 2003/04 befinden sich neun Kinder aus fünf Klassen in einer jahrgangsübergreifenden PC-Arbeitsgemeinschaft. Die Dritt- und Viertklässler treffen sich wöchentlich für zwei Schulstunden. An acht Rechnern arbeiten die sechs Jungen und drei Mädchen allein oder mit Partnern so selbstständig wie möglich.

Projektziel

Seit dem Schuljahr 2003/04 wird ab der dritten Klasse Englischunterricht erteilt. Die Begegnung mit authentischem Material hat einen hohen Stellenwert. Daher gehört das Erzählen von Geschichten ("storytelling"), zum festen Bestandteil des Lehrplans. Das Buch "Brown Bear, Brown Bear, What Do You See?" behandelt die Themen "colours" and "animals" und ist aufgrund der sehr einfachen Wortwahl für den Anfangsunterricht gut geeignet. Um das Verständnis abzusichern ist ein Transfer sinnvoll. Die Aufgabenstellung dieses Projektes war die eigene Umsetzung und Gestaltung des Themas. Die Kinder konnten sowohl Tiere des Buches mit ANI...PAINT? nachbilden als auch eigene Tiere hinzu erfinden. Anfang und Schluss wurden in Anlehnung an das Buch von den Kindern erarbeitet. Insgesamt war die größtmögliche Beteiligung der Schülerinnen und Schüler am Entstehungsprozess ein wichtiges Lernziel.

Erfahrungen mit dem Projekt

Einstieg in das Projekt

Die Kinder hatten Freude, in der Erprobungsphase die verschiedenen Möglichkeiten des Programms ANI...PAINT? zu entdecken. Sie arbeiteten stets motiviert und kreativ. Nach der Vorstellung der Textvorlage entstanden mehrere Einzelprojekte, die zum größten Teil in Partnerarbeit weiterentwickelt wurden. Viele Tiermotive wurden nach einer Zwischensichtung der Ergebnisse auch von anderen Kleingruppen übernommen, so dass sich mehrere Motive wiederholten.

Kinderzeichnung: Bärenkopf mit Schriftzug "Brown bear what do you see?"
+Malen mit ANI...PAINT?

Gestaltung und Präsentation

Die Tonaufnahmen erfolgten in Partnerarbeit und ersetzten die Computerstimme. Bei der Auswahl der Szenen, die in das Gesamtprojekt übernommen werden sollten, musste jedes Kind vertreten sein, ansonsten entschieden sich die Schülerinnen und Schüler für die wirkungsvollere Gestaltung. Mehrere Male wurde das Endprodukt begutachtet, Ideen für den Anfang und den Schluss gesammelt. Die Verbesserungsvorschläge fügten die Kinder selbstständig ein. Die Präsentation des Projekts vor einer dritten Klasse machte den Kindern viel Freude. Sie regte die Zuschauer zur eigenen Fortsetzung an, so dass nach dem bekannten Gestaltungsprinzip noch einige farbige Tiere auf Englisch genannt wurden.

ANI...PAINT?-KURZINFORMATION

Kinder können mit der Multimedia-Software ihre erfundenen Geschichten mit Sprache und Musik vertonen und mit Bildern und kurzen Filmen untermalen. Das Programm ANI...PAINT? 3.0 kann in drei Sprachen genutzt werden: Deutsch, Französisch und Italienisch. ANI...PAINT? ist ein Programm, mit dem Kinder schnell selbstständig umgehen können. Aus der Fülle der Möglichkeiten wählten wir nur wenige aus, um den Arbeitsaufwand gering zu halten und um das Endprodukt nicht zu überfrachten. Das ANI...PAINT?-Projekt der Osningschule eignet sich zur Präsentation vor anderen Klassen, die das Buch "Brown Bear" kennen gelernt haben.

TitelANI...PAINT? (hergeleitet von ANImated PAINTing)HerausgeberMedienwerkstatt MühlackerTechnische VoraussetzungenMacintosh: Mac OS X ab Version 10.2, 256 MB RAM, 40-100 MB Festplattenplatz, CD-ROM Laufwerk

Windows: Windows 98, ME, 2000, XP

Min. 256 MB-RAM, Bildschirm mindestens 800*600 Pixel, DirectX-kompatible Soundkarte, 40-100 MB FestplattenspeicherplatzPreiseEinzellizenz-CD: 49 €

Einklassenlizenz: 75 €

Schulartlizenz (die Klassen und Lehrkräfte einer Grund- oder Förderschule): 129 €

Schulhauslizenz (alle Klassenstufen, Computerräume einer verbundenen Schule, zum Beispiel Grund- und Hauptschule in einer Verwaltungseinheit): 260 €

Bettina Zeidlerist Bildungsberaterin und -managerin und arbeitet mit ihrem Unternehmen "kommweit- kommunikation und weiterbildung" für öffentliche Organisationen, Unternehmen und Schulen.

Autorin
Avatar Ingrid Grimm

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

eTwinning

eTwinning fördert und unterstützt europäische Schulpartnerschaften.