Arbeitsblatt: digitales-buch-arbeitsblatt-03

Dieses Arbeitsblatt dient den Schülerinnen und Schülern als Orientierung und Hilfe, um sich über andere Sprachen und Länder auszutauschen.

Diese Unterrichtseinheit verfolgt das Ziel, über die Erstellung eines gemeinsamen digitalen Buches die Medienkompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Die Einheit wurde im Kontext des von der Deutschen Telekom Stiftung geförderten Programms "Digitales Lernen Grundschule" entwickelt.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Das Material zur Einheit "Erstellen eines digitalen Buches" entstand in einem Projekt, das von der Universität Hamburg durchgeführt und medienpädagogisch begleitet wurde. Gemeinsam mit 18 Schülerinnen und Schülern wurde auf Basis der App "Book Creator" ein digitales, etwa 100-seitiges Buch erstellt.

Partizipativ und an die Lebenserfahrungen der Kinder anknüpfend gestalteten sie das digitale Buch. Dabei kamen auch analoge Methoden zum Einsatz. Zum Beispiel gestalteten die Schülerinnen und Schüler als Hausaufgabe Steckbriefe von sich selbst und brachten Bilder oder Fotos von daheim mit in den Unterricht. Aufbauend auf dem Steckbrief entwickelten sie dann die Seiten des Buches zu den Themen "Ein besonderes Ereignis", "Traditionen", "Heimat" sowie "Freunde und Familie". 

Diese Unterrichtseinheit führt Materialien, einen beispielhaften Ablaufplan und didaktisch-methodische Hinweise auf, mit denen Lehrkräfte im Grundschulunterricht ein ähnliches Projekt umsetzen können.

Weitere Arbeitsblätter zur Unterrichtseinheit

Unterrichtsmaterialien "Erstellen eines digitalen Buches" zum Download

Lesen Sie mehr zum Thema:

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Herausgeber

Digitales Lernen Grundschule

Die Materialien sind im Projekt "Digitales Lernen Grundschule" der Deutsche Telekom Stiftung entstanden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten