Das Bruttoinlandsprodukt - ein Wohlstandsindikator?

In dieser Unterrichtsreihe zum Bruttoinlandsprodukt lernen die Schülerinnen und Schüler, was durch das Bruttoinlandsprodukt erfasst wird, und betrachten diesen Messwert im Hinblick auf seine Funktion als Wohlstandsindikator. Dabei gehen sie von ihrem persönlichen Wohlstandsbegriff aus.

  • Wirtschaftslehre
  • Sekundarstufe II, Berufliche Bildung
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Ablaufplan
  • 2 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Das Bruttoinlandsprodukt als Unterrichtsgegenstand erscheint vielen Schülerinnen und Schülern eher uninteressant und trocken. Um diesen Inhalt attraktiver zu machen, berücksichtigt dieser Unterrichtsentwurf den Wohlstandsbegriff der Jugendlichen und ermöglicht ihnen so, einen persönlichen Bezug zum Inhalt zu entwickeln.

Nach einer Betrachtung des historischen Ursprungs des Bruttoinlandsprodukts erfolgt eine qualitative Kritik mittels des Wohlstandsbegriffs der Schülerinnen und Schüler. Anschließend erfolgt eine quantitative Kritik. Qualitative und quantitative Kritik werden schließlich in einem kleinen Projekt zusammengeführt, in dem die Lernenden den Wohlstandsindikator durch die so genannte Kopfstandmethode nachbessern. Basis für den "Kopfstand" ist zunächst ihr persönlicher Wohlstandsbegriff. Weiterhin bessern die Lernenden das Bruttoinlandsprodukt nach, indem sie es um Punkte ergänzen, die dort nicht oder nicht exakt erfasst werden. Hilfestellung beim "Kopfstand" bieten einige alternative Indikatoren, die die Schülerinnen und Schüler zuvor in einer Internetrecherche kennengelernt haben.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Bruttoinlandsprodukt" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • verstehen die Bedeutung von Indikatoren.
  • formulieren ihren persönlichen Wohlstandsbegriff und vergleichen diesen mit dem im Bruttoinlandsprodukt erfassten.
  • begründen, warum das Bruttoinlandsprodukt kein umfassender Indikator für ihren persönlichen Wohlstand ist.
  • begründen, warum das Bruttoinlandsprodukt kein umfassender Indikator für wirtschaftlichen Wohlstand ist.
  • entwickeln Kritikfähigkeit im Umgang mit wirtschaftspolitischen Aussagen und Indikatoren.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Kommunikation - Radio, Telefon, Fernsehen: DVD mit ...

Kaum in einem anderen Abschnitt der Technik hat sich in den vergangenen Jahren so viel getan ...

79,00 €

Internationaler Terrorismus - Eine reale und ...

„Wo warst du am 11. September 2001?“ Eine Frage, wie sie die meisten Erwachsenen von uns ohne ...

79,00 €

Wasserenergie - Erneuerbare Energien III: DVD mit ...

Die Energiewende ist ein großes Thema. Der größte Teil unseres elektrischen Energiebedarfs ...

79,00 €

Hightech-Standorte - Innovation sichert Zukunft: ...

Die bayerische Wirtschaft bietet eine große Vielfalt. Hier gibt es unzählige Branchen, ...

79,00 €

Jugendbewegung - Damals und heute: DVD mit ...

Unterwegs sein in der Natur, ein einfaches Leben, unbeschwert und ohne den Drill und Zwang der ...

79,00 €

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistik - ...

Der Beruf Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung dreht sich rund um den ...

79,00 €

Konjunktur - Wie die Wirtschaft schwankt: DVD mit ...

»Wachstum ist nicht alles, das ist wahr. Aber ohne Wachstum ist alles nichts. Ohne Wachstum ...

79,00 €

Die Bundestagswahl: DVD und Arbeitsmaterial

Das Wahlrecht ist ein Privileg. Freie Wahlen sind das Lebenselixier der Demokratie. Welche ...

79,00 €

Kapitalismus - Eine kritische Analyse: DVD mit ...

Der Kapitalismus ist eine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, in der die Produktionsmittel ...

79,00 €

Junge Erfinder - Eigene Ideen umsetzen: DVD mit ...

Erfindungen begleiten uns täglich. Viele dieser revolutionären Erfindungen nehmen wir gar ...

79,00 €

Autor

Portrait von Markus Niederastroth
Markus Niederastroth Gymnasium Thusneldastraße

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten