Unterrichtsablauf

Spielerische Wiederholung der zuvor erarbeiteten Unterrichtsinhalte zum Thema Zahlungsverkehr

Vorbemerkungen

Didaktische Reduktion

Die Aufgaben und Fragen sind so konstruiert, dass sie innerhalb einer Unterrichtsstunde bearbeitet werden können. Die Kreditkarte wird hierbei nicht thematisiert. Die Gruppeneinteilung sollte durch die Lehrperson vor dieser Unterrichtsstunde erfolgen, damit eine gleichmäßige Leistungsstärke der Gruppen sichergestellt wird.

Vorbereitung

Als Vorbereitung auf das Wissensspiel werden die Spielregeln und der Arbeitsauftrag besprochen. Die Themengebiete des Wissensspiels spiegeln die Inhalte der letzten Stunden wider. Ein Teil der Fragen wurde von den Schülerinnen und Schülern im Vorfeld selbst entwickelt.

Wettbewerb

Während die beiden Schülergruppen im Rahmen eines Wettbewerbes gegeneinander antreten, wird das Spiel von der Lehrperson geleitet. Die beiden Gruppen wechseln sich mit der Beantwortung der Fragen ab. Dabei wird die Bearbeitung der Aufgaben aber gleichzeitig in beiden Gruppen erfolgen, so dass zum einen bei einer Falschantwort die andere Gruppe die Möglichkeit hat, die Aufgabe zu lösen; zum anderen wird somit auch für die andere Gruppe der Übungscharakter sichergestellt.

Kassenkonto

Der Punktegewinn und -verlust wird an der Tafel in Form eines Kassenkontos für jede Gruppe separat festgehalten. Durch Darstellung der erlangten beziehungsweise abgezogenen Punkte in einem Kassenkonto soll eine Verknüpfung zu dem Fach Rechnungswesen hergestellt werden. Nach Spielablauf wird die Siegergruppe durch Abschluss des jeweiligen Kontos Kasse ermittelt. Der Abschluss erfolgt durch die Gruppen selbst.

Die magische Wand
Download
Autorin
Avatar Verena Uylenkate

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

ZfsL Düsseldorf

Entwickelt am ZfsL Düsseldorf, Seminar für das Lehramt an Berufskollegs