Unterrichtsablauf

Um auch die wenig interneterfahrenen Schülerinnen und Schüler anzusprechen, wird in dieser Einheit das Thema sehr anschaulich und anwendungsorientiert behandelt.

Einstieg

Die erste Konfrontation mit der heutigen Thematik erfolgt über eine Situation, die die Schülerinnen und Schüler anregt, über alternative Möglichkeiten der Zahlungsabwicklung und in diesem Zusammenhang über die Nutzungsmöglichkeiten von Internet-Banking nachzudenken.

Klärung wichtiger Begriffe

Anschließend wird der Begriff "Internet-Banking" geklärt sowie die Frage "Welche Sicherheitsaspekte sind Voraussetzung für die Nutzung von Internet-Banking?".

Tafelbild

Erarbeitung

Zur Frage der Nutzungsmöglichkeiten erhalten die Schülerinnen und Schüler Arbeitsaufträge, die sie in Partnerarbeit mithilfe eines vorstrukturierten Arbeitsblatts lösen. Sie führen eine (Test-)Online-Überweisung in Echtzeit aus und beantworten drei Fragestellungen über Nutzungsmöglichkeiten von Internet-Banking. Die Schüler oder Schülerinnen, die bereits das Internet zur Abwicklung ihrer Bankgeschäfte nutzen, arbeiten mit den schwächeren Schülern in Partnerarbeit (Helfersystem).

Präsentation

In der anschließenden Präsentation führt eine Partnergruppe die Online-Überweisung am PC (Beamer unterstützt) vor. Dann präsentieren zwei Schüler die zweite und dritte Aufgabe, deren Ergebnisse auf Folien übertragen wurden.

Meldekette und Hausarbeit

Im Anschluss diskutieren die Schülerinnen und Schüler "Vor- und Nachteile von Internet-Banking" und halten erste Ergebnisse fest. Dies geschieht selbstständig in Form einer "Meldekette", bei der ein Schüler vor der Klasse am PC sitzt und die genannten Antworten elektronisch festhält. Die Schüler sollen sich nacheinander gegenseitig aufrufen und dabei berücksichtigen nur diejenigen Mitschüler aufzufordern, die sich per Handzeichen zuvor gemeldet haben. Gleichzeitig stellt diese kritische Würdigung den Einstieg für die Hausaufgabe dar, für die vertiefendes Informationsmaterial zu bearbeiten ist. Darin setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Aspekten auseinander, die gegen das Internet-Banking sprechen und erweitern so ihre Liste mit Vor- und Nachteilen des Online-Bankings.

Autorin
Avatar Cornelia Schäfers

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

ZfsL Düsseldorf

Entwickelt am ZfsL Düsseldorf, Seminar für das Lehramt an Berufskollegs