Arbeitssicherheit: Elektrische Handmaschinen

Diese Unterrichtsmaterialien haben die Risiken bei der Arbeit mit elektrischen Handmaschinen zum Thema.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Ob Bohrmaschine, Flex oder Handleuchte: Diese unentbehrlichen Helfer sind am Arbeitsplatz und privat im Dauereinsatz. Die Arbeit mit ihnen birgt durchaus einige Risiken, zum Beispiel, wenn der Arbeitsort und die Maschine nicht zueinander passen oder wenn die Maschine Schäden hat, die nicht erkannt werden. Mithilfe dieser Unterrichtsmaterialien sollen die Lernenden verinnerlichen, was für einen sicheren Umgang mit den elektrischen Geräten unerlässlich ist.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Zweifellos sind elektrische Handmaschinen und Geräte relativ leicht zu handhaben und in der Regel verursacht der Umgang mit ihnen auch keine übermäßig hohen Unfallzahlen. Dennoch sollte jeder Nutzer die wichtigsten Handhabungsregeln kennen und vor allem wissen, welche Handmaschinen unter welchen Bedingungen eingesetzt werden dürfen: Die Arbeit auf einer der Witterung ausgesetzten Baustelle setzt nämlich eine andere Beschaffenheit der Geräte voraus als der Einsatz im heimischen Wohnzimmer.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erklären, was man unter ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln versteht.
  • beschreiben, welche unterschiedlichen äußeren Einflüsse die Sicherheit dieser Geräte beeinträchtigen können.
  • verstehen, wie die Maschinen und Geräte für verschiedene Einsatzbereiche klassifiziert werden.
  • erarbeiten sich die Symbolik beziehungsweise die Kurzzeichen und Codes auf den Maschinen.
  • gehen mit einem Fragebogen aktiv auf die Kollegen und Vorgesetzten im eigenen Betrieb zu. Sie stärken damit ihr persönliches Auftreten und ihr Selbstbewusstsein.
Materialien zu Weihnachten
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten