Selbstcheck: Welche Soft Skills habe ich?

  • Allgemeinbildung
  • Pädagogik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Hochschule
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik

Auf dem Arbeitsblatt "Selbstcheck: Welche Soft Skills habe ich?" überprüfen die Schülerinnen und Schüler anhand eines Multiple-Choice-Tests ihre Softskills.

Beschreibung

Als Einstieg ins Thema erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie wichtig Soft Skills für Ausbildung und Job sind. Anschließend überprüfen sie ihre eigenen Soft Skills mithilfe eines Multiple-Choice-Tests. Dabei entscheiden sie anhand von Fallbeispielen aus ihrem Schul- und Lernumfeld, wie sie sich in konkreten Situationen verhalten würden.

Mithilfe einer übersichtlichen Punkteaufstellung werten die Lernenden ihren Test anschließend selbst aus. Dabei erfahren sie, welche ihrer Soft Skills bereits gut ausgeprägt sind und welche sie noch entwickeln könnten. Anhand von Arbeitsaufträgen setzen sie sich danach mit ihrem persönlichen Ergebnis auseinander und wenden ihre neuen Kenntnisse exemplarisch auf das Berufsfeld Steuerberatung an.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Soft Skills werden im beruflichen Kontext immer wichtiger. Häufig entscheiden Personaler anhand weicher Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, Wissbegierde und Kommunikationsfähigkeit, wer eingestellt wird. Von Berufseinsteigern werden meist noch keine fachlichen Kenntnisse (Hard Skills) erwartet, daher sind ihre Soft Skills umso wichtiger. Damit sie ihre Stärken im Bewerbungsgespräch und im späteren Job gut einbringen können, sollten Jugendliche wissen, wo ihre Stärken liegen - und wie sie an ihren Schwächen arbeiten können.

Anhand des Arbeitsblatts erkunden die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise ihre eigenen Soft Skills. Anhand eines Multiple-Choice-Tests versetzen sie sich gedanklich in konkrete Situationen aus ihrer eigenen Lebens- und Lernwelt und beantworten leicht nachvollziehbare Fragen. Mithilfe der Auswertung und der begleitenden Arbeitsaufträge erhalten sie eine realistische Selbsteinschätzung und eine Anleitung, wie sie ihre Soft Skills entwickeln können.

Selbstcheck "Welche Soft Skills habe ich?" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erhalten einen Überblick, welche Soft Skills es gibt.
  • lernen die Bedeutung von Soft Skills in Ausbildung und Beruf kennen.
  • entwickeln eine realistische Vorstellung, welche Soft Skills sie bereits besitzen und welche sie weiter ausbauen sollten.
  • gehen aktiv der Frage nach, wie sie ihre eigenen Soft Skills weiterentwickeln können.
  • erarbeiten am Beispiel des Steuerberaters, welche Soft Skills und Hard Skills im beruflichen Alltag wichtig sind.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben sich in der Anwendung von Multiple-Choice-Tests,
  • recherchieren anhand einer vorgegebenen Internetquelle, welche Soft Skills und Hard Skills Steuerberater benötigen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben sich darin, in Partnerarbeit komplexe Sachverhalte auszuwerten und gemeinsam Fragestellungen zu beantworten.
  • präsentieren ihre Arbeitsergebnisse strukturiert und verständlich dem Plenum.
  • trainieren im Rahmen einer Diskussion aktives Zuhören und bringen eigene Argumente strukturiert und überzeugend ein.
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

DATEV-Stiftung Zukunft

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der DATEV-Stiftung Zukunft.