Inhalte und Orientierung "Career Strategies – der Sprachkurs für Wirtschaftsenglisch"

Hier finden Sie mehr Informationen über den Aufbau der Sprachlernsoftware "Career Strategies – der Sprachkurs für Wirtschaftsenglisch".

Programminhalte

Bei der Lernsoftware "Career Strategies - der Sprachkurs für Wirtschaftsenglisch" werden verschiedene Situationen aus der Geschäftswelt thematisiert, die in das Modellunternehmen "Earlybird" eingebettet sind. Einzelne Themen korrespondieren mit dem Lehrplan für den berufsbezogenen Englischunterricht im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, zum Beispiel "Betreuung von ausländischen Gästen" und die "Beschreibung eines Betriebes".

Darüber hinaus gibt es Übereinstimmungen mit den Rahmenvereinbarungen der Kultusministerkonferenz (KMK) über die Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Bildung, insbesondere mit den Hinweisen zur Prüfung im Freistaat Sachsen. So werden verschiedene Formen der mündlichen Geschäftskommunikation thematisiert, die im Lehrplan sowie der KMK-Zertifizierung gefordert werden. Beispiele dafür sind: das Telefongespräch, das Vorstellungsgespräch, Verhandlungen, Begrüßungen und Verabschiedungen.

Zudem werden verschiedene Formen der Geschäftskorrespondenz in der Sprachlernsoftware "Career Strategies - der Sprachkurs für Wirtschaftsenglisch" behandelt, beispielsweise der Geschäftsbrief, der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben, die Anfrage, die Stellenanzeige, eine Bestellung oder das Angebot.

Orientierung, Interaktion und Hilfesysteme

Zur Einführung in "Career Strategies - der Sprachkurs für Wirtschaftsenglisch" wird eine Guided Tour angeboten. Dadurch werden die Lernenden in das Programm eingeführt und erhalten Informationen über den Programmaufbau, die Inhalte sowie Hinweise zu Orientierungs- und Navigationshilfen.

Es gibt verschiedene Hilfesysteme. Neben der persönlichen Lernbegleiterin stehen den Lernenden Navigations- und Orientierungshilfen zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, je nach ihren individuellen Lernbedürfnissen und ihrem Lerntempo Sequenzen zu wiederholen oder zu einem anderen Bereich zu wechseln. Der Aufbau des Lernprogramms wird durch entsprechende Visualisierungen transparent gemacht.

Außerdem sind verschiedene inhaltliche Hilfesysteme verfügbar. Beispielsweise gibt es eine Übersicht über grammatikalische Regeln, eine ausführliche Vokabelliste, in der für das Geschäftsleben wichtige Redewendungen aufgelistet sind sowie Hilfestellungen zu den einzelnen Aufgaben.

Banner "Europa im Unterricht"
Autorenteam
Avatar Autorenteam "Business English"

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten