Indianer - Kulturenvielfalt in Nordamerika

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 4658338
Wer war als erster in Amerika? Die Ureinwohner dieses Kontinents nennt man Indianer, und diese... mehr
Produktinformationen "Indianer - Kulturenvielfalt in Nordamerika"

Wer war als erster in Amerika? Die Ureinwohner dieses Kontinents nennt man Indianer, und diese sind genauso verschieden wie die Völker in Europa. Nordamerika wird in neun indianische Kulturregionen eingeteilt und der Film beschäftigt sich näher mit den Indianern des nordöstlichen und des südöstlichen Waldlandes, den Indianern des Südwestens und den Plains-Indianern. Angepasst an Landschaft und Klima entwickelten sich verschiedene Kulturformen von einfachen Steinzeitmenschen, nomadischen Lebensformen bis zu Hochkulturen mit Städten und differenzierten Gesellschaftsformen. So lebten die Indianer des nordöstlichen Waldlandes bereits eine demokratische Gesellschaftsform, die Grundlage für die amerikanische Verfassung wurde. Die europäische Besiedlung dezimierte die Zahl der Ureinwohner durch Krankheiten, Kriege und Vertreibung. Der Film endet mit einem Ausblick auf das Leben der Indianer in den USA heute.

Im PC-ROM-Teil 124 Seiten Begleitmaterial, davon:
8 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
23 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards! Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

 

Hier geht es zum Trailer dieser DVD

Fach: Geschichte
Schulstufe: Sekundarstufe I
Jahrgangsstufe: Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10
Weiterführende Links zu "Indianer - Kulturenvielfalt in Nordamerika"
Zuletzt angesehen