Propaganda in Zeiten von Internet und sozialen Medien

  • Geisteswissenschaften
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt thematisiert Propaganda, ihre Merkmale, Ziele und Rahmenbedingungen, ihre Rolle in Kriegen und Konflikten und vergleicht die Verbreitungswege von Propaganda in klassischen Medien und sozialen Netzwerken.

Beschreibung

Überall da, wo sich Menschen mithilfe von Massenmedien eine Meinung bilden wollen, besteht die Gefahr, dass die Wahrheit manipuliert wird: in Radio, Film, und Fernsehen, in der Presse, im Internet und in sozialen Netzwerken – nicht nur mit möglicherweise verheerenden Folgen für den Einzelnen, sondern auch für ganze Staaten.

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich mit dem Arbeitsblatt Grundwissen über die zentralen Merkmale und Ziele von sowie Rahmenbedingungen für Propaganda und analysieren zwei Fallbeispiele. Darauf aufbauend vergleichen sie die Verbreitungswege von Propaganda in klassischen Medien und sozialen Netzwerken und erörtern die Rolle von Propaganda in Kriegen und Konflikten.

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung Jugend und Bildung ist Herausgeberin von Informations- und Unterrichtsmaterialien für allgemeinbildende und berufliche Schulen.

Stiftung Jugend und Bildung

In Kooperation mit

Bundesministerium der Verteidigung (BMVg)

Dieses Arbeitsmaterial entstand in Zusammenarbeit der Stiftung Jugend und Bildung mit dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg).

ANZEIGE

Partner

Hier geht es zu den Partnern, mit denen die Stiftung Jugend und Bildung zusammenarbeitet.

Partner von Jugend und Bildung

Broschüren bestellen

Im Shop können Sie Unterrichtsmaterialien direkt nach Hause, in Ihre Schule oder an Ihren Arbeitsplatz bestellen.

Online-Shop Jugend und Bildung

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie immer über aktuelle Neuerscheinungen.

Newsletter abonnieren

Karikatur des Monats

Digital Mines - Michael Hüter

Stöbern Sie in unseren Karikaturen und Cartoons

Weitere Karikaturen und Cartoons