Schulabschluss, und dann? - Berufsorientierung: Dossier

  • Fächerübergreifend
  • Sekundarstufe II, Berufliche Bildung

Das in dem Dossier zusammengestellte und gegliederte Material hilft Schülerinnen und Schülern, sich in der breitgefächterten Berufswelt zu orientieren und in Spielen, Videoclips und Themenheften ihre eigenen Stärken und Interessen für eine anstehende Berufswahl herauszufiltern. Die Materialien des Dossiers beziehen sich dabei insbesondere auf Berufsbilder aus der Energie- und Wasserwirtschaft.

Beschreibung

„Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens", wusste schon der Philologe und Philosoph Friedrich Nietzsche. Ein Beruf, ganz gleich ob Anlagenelektronikerin, Energieberaterin, Ingenieur für Netztechnik, Fachwirtin für Energie oder Geowissenschaftler, ist die Grundlage für Zufriedenheit und Erfolg auch über das Berufsleben hinaus. Deshalb ist es wichtig, einen Beruf auszuwählen, der zu den eigenen Interessen, Fähigkeiten und zur eigenen Persönlichkeit passt. Denn nur dann, wenn man weiß, was man will und kann, gelingt es, einen passenden Ausbildungsberuf oder Studiengang zu finden. Gleichzeitig ist es aber auch von Bedeutung, sich über die bestehenden Ausbildungs-, Studien- und Berufsmöglichkeiten sowie berufliche Perspektive zu informieren. Und das ist schwieriger als gedacht, denn das deutsche Ausbildungssystem umfasst 330 anerkannte Ausbildungsberufe und mehr als 18.700 Studiengänge an 399 deutschen Hochschulen.

Neben der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Bildungswegen, Berufsbildern und beruflichen Möglichkeiten geht es auch darum, sich der eigenen Talente und Begabungen, Stärken und Schwächen sowie Interessen bewusst zu werden und diese zu hinterfragen.

Genau an dieser Stelle setzt das Dossier „Berufsorientierung“ an, welches auf dem Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“ hinterlegt ist. Es bündelt verschiedene kostenlose Lehr- und Lernmaterialien wie Arbeitsblätter, Themenhefte, Videoclips sowie Spiele, die sich mit Fragen der Berufswahl befassen oder konkrete Berufsbilder aus der Energie- und Wasserwirtschaft vorstellen. Vor dem Hintergrund der aktuellen technologischen Entwicklungen bieten die bereitgestellten Materialien auch Denkanstöße zur Auseinandersetzung mit der Frage der Entstehung neuer Berufsbilder. Link- und Literaturtipps geben zusätzlich Anregungen für eine weiterführende thematische Auseinandersetzung.

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung Jugend und Bildung ist Herausgeberin von Informations- und Unterrichtsmaterialien für allgemeinbildende und berufliche Schulen.

Stiftung Jugend und Bildung

In Kooperation mit

Eduversum GmbH

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Eduversum GmbH.

Eduversum GmbH

Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW)

Dieses Arbeitsmaterial entstand in Zusammenarbeit der Eduversum GmbH mit dem Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW).

ANZEIGE

Broschüren bestellen

Im Shop können Sie Unterrichtsmaterialien direkt nach Hause, in Ihre Schule oder an Ihren Arbeitsplatz bestellen.

Online-Shop Jugend und Bildung

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie immer über aktuelle Neuerscheinungen.

Newsletter abonnieren

Partner

Hier geht es zu den Partnern, mit denen die Stiftung Jugend und Bildung zusammenarbeitet.

Partner von Jugend und Bildung

Karikatur des Monats

Digital Teaching - Michael Hüter

Stöbern Sie in unseren Karikaturen und Cartoons

Weitere Karikaturen und Cartoons