Time to say Goodbye: Der Brexit und die Folgen

  • Geisteswissenschaften
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt behandelt die Volksabstimmung am 23. Juni 2016 mit zahlreichen Grafiken, die zentralen Schritte bis zum Brexit und den Austritt Großbritanniens aus der europäischen Staatengemeinschaft sowie die möglichen Folgen des Brexit für Großbritannien und seine Bürger, für Handelspartner, für Unternehmen und für jeden einzelnen EU-Bürger.

Beschreibung

Mit dem "Brexit", dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, verlässt zum ersten Mal in der Geschichte ein Land freiwillig diese Staatengemeinschaft. Vor dem Hintergrund der zentralen Meilensteine und der jüngsten realisierten Schritte des Ausstritts wurde das Arbeitsblatt "Time to say Goodbye: Der Brexit und die Folgen" nun aktualisiert.

In einem ersten Schritt wird in dem Arbeitsblatt erläutert, wie es zur Volksabstimmung kam und wie die britischen Wähler am 23. Juni 2016 abstimmten. Zahlreiche Grafiken visualisieren dabei auch geografische und demografische Besonderheiten der Abstimmung. Anschließend werden die zentralen Schritte bis zum Brexit und die bisherigen Ergebnisse auf dem Weg zum Austritt Großbritanniens aus der europäischen Staatengemeinschaft vorgestellt. Dabei werden auch zentrale innenpolitische Hintergrundinformationen vermittelt. Die Thematisierung möglicher Folgen des Brexit für Großbritannien und seine Bürger, für deren Handelspartner, für Unternehmen und für jeden einzelnen EU-Bürger rundet das Arbeitsblatt inhaltlich ab. Aufgaben sowie Link- und Literaturtipps geben Anregungen für eine weiterführende Auseinandersetzung mit dem Thema.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Lebensweltbezug, Handlungsorientierung, Methodenvielfalt und eigenständiges Lernen sind zentrale didaktische Prinzipien des aktualisierten Arbeitsblattes. So setzen sich die Lernenden über Arbeitsaufträge, Informationstexte und Grafiken selbständig und aktiv mit dem Thema auseinander. Dabei erwerben sie nicht nur Faktenwissen, sondern auch Sozialkompetenz, Handlungskompetenz, Methodenkompetenz und Medienkompetenz. Einsatzmöglichkeiten bietet das Arbeitsblatt unter anderem in den Fächern Wirtschaft, Politik, Sozial- und Gemeinschaftskunde, Englisch sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht der Sekundarstufe II.

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung Jugend und Bildung ist Herausgeberin von Informations- und Unterrichtsmaterialien für allgemeinbildende und berufliche Schulen.

Stiftung Jugend und Bildung

In Kooperation mit

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)

Dieses Arbeitsmaterial wurde von der der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR) herausgegeben.

ANZEIGE

Broschüren bestellen

Im Shop können Sie Unterrichtsmaterialien direkt nach Hause, in Ihre Schule oder an Ihren Arbeitsplatz bestellen.

Online-Shop Jugend und Bildung

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie immer über aktuelle Neuerscheinungen.

Newsletter abonnieren

Partner

Hier geht es zu den Partnern, mit denen die Stiftung Jugend und Bildung zusammenarbeitet.

Partner von Jugend und Bildung

Karikatur des Monats

Methodendebatte - Michael Hüter

Stöbern Sie in unseren Karikaturen und Cartoons

Weitere Karikaturen und Cartoons