Kriegszustand: Eine Situation, in der die Regierung die Armee einsetzt um die Ordnung und Kontrolle im Staat zu gewährleisten. In Polen wurde 1981 der Kriegszustand verhängt, um die Opposition zu unterdrücken. Viele Organisationen wurden verboten und mussten ihre Tätigkeit im Geheimen, im „Untergrund“ weiterführen.