Osteuropa, Zeitschrift für Gegenwartsfragen des Ostens

Veröffentlicht am 02.09.2002
  • Hochschule
  • Primärmaterial/Quelle
  • Redaktion Osteuropa; Schaperstraße 30; D - 10719 Berlin

Beschreibung

OSTEUROPA ist eine Zeitschrift für Gegenwartsfragen. Sie berichtet über Rußland sowie die anderen Länder Ost-, Mittel- und Südosteuropas und behandelt übergreifende Ost-West-Themen. OSTEUROPA informiert unter anderem über Außen- und Innenpolitik, Wirtschaft, Nationalitäten, Gesellschaft, Kultur, Literatur, Bildungswesen, analysiert laufend neue Entwicklungen und kommentiert wichtige Ereignisse. Im Archiv-Teil dokumentiert OSTEUROPA aktuelle Vorgänge mit Hilfe von Materialien in deutscher Übersetzung und vermittelt damit dem Leser die Möglichkeit selbständiger, fachlich fundierter Urteilsbildung. Weiter gibt es u.a. die ´Otto Wolff-Datenbank` mit Forschungs-, Lehr- und Dokumentationsstellen der Osteuropaforschung sowie wichtige Kontaktadressen mit osteuropäischem Bezug in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und in der Schweiz, sowie aktuelle Nachrichten und Links.

Quelle

alt text

Elixier ist ein gemeinschaftliches Angebot öffentlicher Informationsdienste in Form eines gemeinsamen Ressourcenpools für Lehr-/ Lernmaterialien.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver (DBS).

Aktuelle Unterrichtsmaterialien von Lehrer-Online