SPRACHE - MIGRATION - INTEGRATION: Memorandum zum politischen Handeln

Veröffentlicht am 16.02.2006
  • Elementarbildung
  • Primärmaterial/Quelle
  • AKI@wz-berlin.de

Beschreibung

SPRACHE - Migration - Integration: Memorandum zum politischen Handeln stellt eine Bilanz der bisherigen Forschungergebnisse der Arbeitsstelle Interkulturelle Konflikte und gesellschaftliche Integration (AKI) am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung dar. Die bisherigen Untersuchungen waren : Migration, Sprache und Integration Sprach- und Integrationskurse für MigrantInnen: Erkenntnisse über Ihre Wirkung aus den Niederlanden, Schweden und Deutschland Zweisprachiger Schulunterricht für Migrantenkinder. Ergebnisse der Evaluationsforschung zu seinen Auswirkungen auf Zweitspracherwerb und Schulerfolg. Die Feststellungen und Empfehlungen der AKI sind: - Zweitspracherwerb fördern, - früher interethnischer Kontakt und Spracherwerb in Vorschule und Schule fördern, - ethnische Segregation mit Problemkonzentrationen vermeiden (z.B. durch freie Grundschulwahl), - konsequente Verbesserung der Ausstattung und Unterrrichtsqualität an Schulen in problembelasteten Gebieten, - Wirksamkeit aufwändiger Interventionsprogramme systematisch überprüfen, - Einrichtung eines generationenübergreifenden Migrations- und Integrationspanels. (Februar 2006)

Quelle

alt text

Elixier ist ein gemeinschaftliches Angebot öffentlicher Informationsdienste in Form eines gemeinsamen Ressourcenpools für Lehr-/ Lernmaterialien.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver (DBS).

Aktuelle Unterrichtsmaterialien von Lehrer-Online