Lernwelten - Vulkanismus und Plattentektonik Modul 4: Vulkanausbrüche - Vulkanausbrüche

Veröffentlicht am 31.12.2002

Beschreibung

Hier handelt es sich um ein Lernmodul zur Geologie, zur Verfügung gestellt von g-o.de, dem dt. Online-Wissenschaftsmagazin (geoscience online )des Springer Verlages. Zwei zentrale Fragen stehen im Mittelpunkt des Moduls Vulkanausbrüche: Wie bricht ein Vulkan aus und was tritt bei einer Eruption alles zu Tage? Im vorangegangenen Modul haben die SchülerInnen sich über Magmaströmungen im Erdinneren informieren können. Jetzt haben sie die Möglichkeit, den Weg des Magma bis an die Erdoberfläche zu verfolgen. Zum Einstieg eignet sich daher besonders die Videosequenz von Lavaströmen. In der Erarbeitungsphase sollen anhand der Animation wichtige vulkanologische Fachbegriffe, wie zum Beispiel Magmakammer oder Schlot, eingeführt werden. Der Blick in die obere Erdkruste stellt dabei schematisch die Funktionsweise eines Vulkans dar. Dass Vulkanausbrüche aber nicht immer und bestimmt nicht ausschließlich mit Lavaströmen verbunden sein müssen, verdeutlichen die Arbeitsmaterialien 'Gefahren von Vulkanausbrüchen'. Befindet man sich auf der Hauptseite, so gelangt man über Lernwelten zu den einzelnen zur Verfügung gestellten Lernmodulen. Es gibt Arbeitsblätter, interaktive Flashanimationen, Begleittexte und Bilder, die alle entweder online verwertbar sind bzw. kopiert und in der Textverarbeitung weiterverarbeitet werden können.

Quelle

alt text

Elixier ist ein gemeinschaftliches Angebot öffentlicher Informationsdienste in Form eines gemeinsamen Ressourcenpools für Lehr-/ Lernmaterialien.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver (DBS).

Aktuelle Unterrichtsmaterialien von Lehrer-Online