Weitergehende Hinweise

Auf die Selbstlernmaterialien, Kosten und das Forum zum Staatlichen EDV-Führerschein NRW weist diese Unterseite hin.

Rahmenbedingungen

Online-Material und Kosten

Für die einzelnen Module stehen den Lernenden Selbstlernmaterialien zur Verfügung, die aus Informationsmaterialien, integrierten Übungen und zusätzlichen Aufgaben bestehen. Online- und Offline-Testaufgaben und didaktisch-methodische Hilfen unterstützen die praktische Umsetzung vor Ort. Sämtliche Lernmaterialien und alle Prüfungen sind für Prüflinge kostenlos.

Anrechenbarkeit

Mit diesem Konzept der Zertifizierung der EDV-Kenntnisse bieten sich für die Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten, bereits erworbene Kenntnisse auf den Besuch eines späteren Bildungsgangs anrechnen zu lassen. In den Bildungsgängen der Fachschulen kann der Staatliche EDV-Führerschein NRW maximal mit 240 Stunden auf die Selbstlernphase angerechnet werden.

Forum

Für die beteiligten Schulen steht ein EDV-Forum zur Verfügung, über das beispielsweise Materialien, Prüfungsaufgaben bereitgestellt werden.

Besonderheiten

Zusammenfassend lassen sich beim Staatlichen EDV-Führerschein NRW unter anderem folgende Unterschiede zu anderen Computerzertifikaten hervorheben:

  • die staatliche Anerkennung
  • die Anrechenbarkeit in den Bildungsgängen
  • eine Online- und eine Offline-Prüfung je Zertifikat
  • Kostenfreiheit hinsichtlich der Prüfung und der Lernmaterialien
Autor
Avatar Wolfgang Schwarz

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

ZfsL Düsseldorf

Entwickelt am ZfsL Düsseldorf, Seminar für das Lehramt an Berufskollegs