Konsequenzen für Lehrerausbildung

Um eine befriedigende Medienbildung der Lehramtsanwärterinnen zu garantieren, müssen geeignete Voraussetzungen geschaffen werden.

Konsequenzen für die Lehrerausbildung

Voraussetzungen

Damit zukünftige Lehrerinnen und Lehrer an Studienseminaren medienkompetent ausgebildet werden können, müssen entsprechende personelle und technische Voraussetzungen geschaffen werden.

Fachkompetenz

Auf personeller Ebene bedarf es

  • auf Seiten der Ausbilderinnen und Ausbilder einer Bewusstseinsbildung dafür, dass die Förderung der Medienkompetenz eine Bildungsaufgabe ist.
  • einer adressatengerechten Ausbilderfortbildung. Nur wer den Nutzen und die Grenzen neuer Technologien selbstständig erfahren hat, kann glaubhafter und authentischer Vermittler sein.

Medienkompetenz

Auf einer eher technischen Ebene ist in den Studienseminaren eine entsprechende Infrastruktur zu schaffen. Stichworte wären hier:

  • die Einrichtung einer Mediothek
  • die Einrichtung einer Hypermedia-Lernwerkstatt
  • ein freier Internetzugang für Referendarinnen und Referendare
  • die Ausstattung mit Notebooks
Banner "Europa im Unterricht"
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.