Exkurs: Elternarbeit mit lo-net²

Die Lern- und Arbeitsplattform lo-net² eignet sich für die Integration der Eltern in die klasseninternen Lernprozesse. Wie das geht, zeigt diese Liste auf.

Funktionen von lo-net², die die Elternarbeit erleichtern

Viele der in den Klassen, Gruppen und Institutionen nutzbaren Funktionen der Plattform können auch im Sinne einer transparenten Kommunikation mit den Eltern eingesetzt werden.

  • Eltern als Mitglieder bei lo-net²

    Die Administratoren der Schule oder die zuständige Lehrkraft einer Klasse kann Eltern über die Rolle "Partner" in die Mitgliederliste der Klasse aufnehmen.
  • E-Mail-Accounts für Eltern

    Eltern, die bei lo-net² angemeldet sind, haben einen eigenen E-Mail-Account auf der Plattform. Die E-Mails können dann auf ein privates Konto weitergeleitet werden.
  • E-Mail-Kontakt mit Eltern

    Die Lehrkraft der Klasse muss keine separaten Listen mit den E-Mail-Adressen der Eltern pflegen. Vielmehr können dank lo-net² Sammelmails an alle Eltern einer Klasse geschickt oder individuelle Schreiben verfasst werden.
  • Informationen für Eltern

    Das Mitteilungsboard, über das jede lo-net²-Klasse verfügt, kann für die Information der Eltern genutzt werden.
  • Stundenplan

    Der Stundenplan wird dank der Funktion von lo-net² transparent: Eltern können ihn jederzeit - inklusive tagesaktueller Aktualisierungen - online einsehen.
  • Umfragen

    Die Funktion "Umfragen", die in jeder Klasse und jeder Institution nutzbar ist, kann zur Abfrage von Meinungsbildern auch im Rahmen der Abstimmung mit den Eltern genutzt werden.
  • Aufgaben

    Wenn Aufgaben in einer Klasse zuverlässig über lo-net² dokumentiert werden, fallen Diskussionen darüber weg, was als Hausaufgabe gestellt wurde: Eltern und Kinder können jederzeit nachsehen.
  • Kalender

    Ausflüge und Geld-Sammel-Termine, Schulfeste und besondere Veranstaltungen können im Kalender fixiert und so transparent gemacht werden.

Funktionen, die Unterrichtsergebnisse transparent machen

  • Dateiablage

    Über die Dateiablage können Aufgaben und Ergebnisse ausgetauscht werden. Eltern können so den Überblick über Hausaufgaben und Ergebnisse der eigenen Kinder behalten - sofern die Lehrkraft ihnen den Zugriff auf die Dateiablage gewährt.
  • Website

    Wenn die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeitsergebnisse über die plattforminterne Website sichern, können sie diese Website zu Hause präsentieren. So erfahren die Eltern, was im Unterricht erarbeitet wurde.
  • Wiki

    Auch im Wiki dokumentieren die Lernenden ihren Lernfortschritt - und ihre Eltern können daran teilhaben. Hier ist es auch möglich, dass Eltern sich einbringen, beispielsweise wenn Eltern als Experten zu einem Thema einbezogen werden.
  • Forum

    Im Forum können Eltern als Experten zu Interviews eingeladen werden, wenn sie sich beispielsweise über ihren Beruf für eine solche Befragung qualifiziern.
  • Chat

    Auch in Expertenchats sind Eltern gern gesehene Gäste: Zu Fragestellungen, die etwa ihren Beruf betreffen, bieten sich Chats mit Eltern als eingeladenen Experten an.
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.