Mikroorganismen: Viren und der Mensch

  • Naturwissenschaften
  • Biologie
  • Sekundarstufen
  • Video

Viren können auf verschiedene Wege übertragen werden, etwa über Tröpfchen- oder Schmierinfektion. Der Übertragungsweg ist dabei vom jeweiligen Virus abhängig. Gelangt ein Virus in den Körper, so wehrt sich der Körper selbst. Meist muss man Viruserkrankungen daher nicht medikamentös behandeln. Gegen viele schwerere Viruserkrankungen gibt es Medikamente, die das Eindringen der Viren in die Zellen verhindern oder die Virusvermehrung stoppen. Man nennt sie Virostatika.

Beschreibung

Die Videos des FWU (Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht) können Sie sowohl über die Seite des FWU als auch über Lehrer-Online schnell und rechtssicher in Ihren Unterricht einsetzen.

Video: Mikroorganismen: Viren und der Mensch

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Quelle

FWU-Logo

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) produziert Medien für die Bildung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Produktion von hochwertigen Filmen und Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht – lehrplanzentral, didaktisch und für alle Klassenstufen.

FWU-Mediathek durchsuchen