Unicef: Kinder geben Schulen nur Durchschnittsnoten

veröffentlicht am 26.09.2013

Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland geben ihren Schulen in punkto Chancengleichheit und Gerechtigkeit lediglich mittelmäßige Noten. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage von UNICEF Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk, an der sich rund 3.000 Kinder und Jugendliche beteiligt haben.


WM 2018 - Fußball im Unterricht
ANZEIGE