Umweltbundesamt: Elektrogeräte werden immer kürzer genutzt

veröffentlicht am 24.02.2016

Ob Waschmaschine, Smartphone oder Fernseher: Die meisten elektronischen Geräte werden immer kürzer genutzt. Das zeigt eine neue Studie des Öko-Institut e. V. und der Universität Bonn im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA).