Studie: Doch lieber Puppen statt Autos für kleine Jungs

veröffentlicht am 13.01.2014

Neue Forschungsergebnisse der University of Western Sydney zeigen, dass kleine Jungs Gegenstände mit Gesichtern lieber mögen als Maschinen, was die Theorie der angeborenen Vorliebe von Babys für "mädchenhafte" oder "Macho"- Spielzeuge in Frage stellt.


Dossier "Vertretungsstunden sind kein Hexenwerk"