Kostenlos auf Klassenfahrt nach Malta

veröffentlicht am 24.10.2018

Ein kreatives Klassenfoto aufnehmen, online stellen und die meisten Stimmen sammeln – so einfach ist es auch in diesem Schuljahr wieder bei "Das fliegende Klassenzimmer 2019" mit EF Education First, AirMalta und MTA Malta Tourism Authority eine einwöchige Klassenfahrt im Wert von 35.000€ nach Malta zu gewinnen.

Das fliegende Klassenzimmer 2019 verlost eine Klassenfahrt nach Malta.

Nach dem großen Erfolg des Schülerwettbewerbes im vergangenen Jahr und den zahlreichen positiven Rückmeldungen sowohl von Lehrerinnen und Lehrern als auch von Schülerinnen und Schülern, die begeistert am Wettbewerb teilgenommen haben, geht dieser in diesem Schuljahr in die nächste Runde: Auch in diesem Jahr haben wieder alle Klassen ab Jahrgang 7 die Möglichkeit, beim Schülerwettbewerb von EF Education, AirMalta und der MTA Malta Tourism Authority umsonst mit der ganzen Klasse und zwei Lehrkräften für eine Woche auf Klassenfahrt nach Malta zu fliegen. Die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte besuchen während der Fahrt einen Englischkurs an der EF Malta Sprachschule, wohnen bei lokalen Gastfamilien und erleben neben dem Unterricht viele spannende Aktivitäten auf der sonnigen Insel.

Lokale Kultur hautnah erleben

Die Teilnahme ist ganz einfach: Die Klassen erstellen ein kreatives Klassenfoto zum Thema "Reisen", stellen dieses auf einer extra für den Wettbewerb erstellten Homepage online und müssen anschließend die meisten Stimmen für ihr Foto sammeln  – denn das Foto mit den meisten Befürwortern gewinnt die Fahrt im Wert von 35.000€ inklusive Flug, Unterkunft und Verpflegung und ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, die Kultur der spannenden Mittelmeerinsel hautnah zu erleben.

Alle können gewinnen

Doch nicht nur eine Schulklasse kann sich bei der Bekanntgabe des Gewinners Mitte Januar 2019 wieder über einen außergewöhnlichen Preis freuen. Zusätzlich zur Klassenfahrt wird unter allen für die unterschiedlichen Fotos abgegebenen Stimmen eine zweiwöchige Sprachreise nach Malta inklusive Flug, Unterkunft und Verpflegung für eine Einzelperson verlost. Auch für die Klassen auf den Plätzen zwei bis zehn warten weitere spannende Preise.

EF Education First als der weltweit größte private Bildungsanbieter

Für den Veranstalter gehört der Wettbewerb zum Selbstverständnis: Seit 1965 verbindet EF Education First Schülerinnen und Schüler weltweit durch Bildungsangebote und hilft dabei, die Grenzen von Sprache und Kultur zu überwinden. Aufgrund des Engagements, das Leben der Lernenden zum Positiven zu verändern, ist EF Education First heute der weltweit größte private Bildungsanbieter von Sprachreisen, Kulturaustausch und internationalen akademischen Programmen. 


Materialien zu Weihnachten